Boris Nemsic am 6. März 2014 in der Wiener manager lounge

Wien (OTS) - Am 6. März, 19:00 Uhr wird der Ex-Telekom Austria-Vorstandsvorsitzende Boris Nemsic in der Galerie KoKo, Wien (www.galerie-koko.at) sich einer Diskussion mit Mitgliedern der Wiener manager lounge stellen.

Die manager lounge
(https://manager-lounge.manager-magazin.de/de/pub/home.cfm?adi=8) ist
das vom deutschen manager magazin betriebene soziale Netzwerk für praktizierende Manager. Das manager magazin, das zur SPIEGEL-Verlagsgruppe gehört, ist die marktbestimmende Zeitschrift für Führungskräfte im deutschsprachigen Raum und bietet Erfahrungs-und Austauschplattformen für Manager-Communities.

Boris Nemsic, der auch Vorstandsvorsitzender eines russischen Telekom-Unternehmens war, wird nicht nur von seinen Erfahrungen in den Führungsetagen der Telekommunikationswirtschaft berichten, sondern auch und vor allem über Unterschiede des Managens in West und Ost. Teilnehmer dürfen sich davon wertvolle Hinweise z.B. zur Markterschließung und zum erfolgreichen Management in verschiedenen Kulturumgebungen erwarten.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an die Mitglieder der Wiener manager lounge. Gäste sind ebenso willkommen. Für Getränke wird ein Pauschalbetrag von 10,- Euro vor Ort erhoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, da die Treffen grundsätzlich im kleinen Rahmen stattfinden.

Anmeldung via
https://manager-lounge.manager-magazin.de/de/pub/kontakt.cfm
oder über info@galerie-koko.at

Avis: Die folgenden Termine in der manager lounge in der Galerie KoKo sind am 6.5. mit Dr. Matthias Strolz, Chef der NEOs, und am 5.6. mit Mag. Werner Kogler, Abgeordneter zum NR (Rechnungshofausschuss).

Rückfragen & Kontakt:

Prof. Günter Koch, Präsident der Wiener manager lounge,
Tel.: +43-699-19412152
koch@execupery.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006