ORF SPORT + mit Live-Übertragungen von den Olympischen Spielen Sotschi 2014 - Curling, Eishockey, Eiskunstlaufen

Am 13. Februar im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 13. Februar 2014, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Curling der Herren -Round Robin - um 11.00 Uhr (Kommentator ist Anton Oberndorfer), vom Herren-Eishockeymatch Russland - Slowenien um 13.30 Uhr (Michael Berger, Analyse Peter Znenahlik), vom Herren-Eiskunstlaufen -Kurzprogramm - um 16.00 Uhr (Gabriela Jahn) und vom Herren-Eishockeymatch Kanada - Norwegen um 18.00 Uhr (Michael Berger, Analyse Peter Znenahlik) bei den Olympischen Spielen Sotschi 2014, die Höhepunkte vom Herren-Eishockeymatch Russland - Slowenien in Sotschi um 20.15 Uhr sowie die "Olympia News" um 8.15 und 22.45 Uhr.

ORF SPORT + wird während der Olympischen Spiele 2014 in Sotschi zum Olympiasender. Täglich steht eine umfangreiche Live-Berichterstattung auf dem Programm. Den Schwerpunkt bilden Sportarten, die in der Küstenregion stattfinden: Eishockey, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf und Curling. Curling kommentiert Anton Oberndorfer, Eisschnelllaufen Ludwig Valenta.

Optimal informiert werden alle Olympiafans mit den topaktuellen "Olympia News", die in englischer Originalsprache vor allem zu Beginn und zu Ende der Olympia-Übertragungen ausgestrahlt werden.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. (Stand vom 12. Februar, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007