Ausbildung zum Selbstheilungscoach

Wien (OTS) - Das Institut für Energiearbeit, seit 1995 eines der renommiertesten Ausbildungsinstitute für komplementäre Selbstheilungsmethoden, setzt dieser Entwicklung neue Wege entgegen. In der einjährigen Ausbildung zum diplomierten Selbstheilungscoach lernen die Teilnehmer sowohl sich selbst als auch Klienten mit Energiearbeit zu unterstützen. Die Stärkung der eigenen Lebenskraft kann und soll sowohl von gesunden Menschen als wirkungsvolle Vorsorge genutzt werden, als auch zur ergänzenden Unterstützung im Krankheitsfall. Die Ausbildung stärkt in den Teilnehmern die Eigenverantwortung und vermittelt alles Wesentliche, um auch andere Menschen professionell begleiten zu können. Der Selbstheilungscoach erarbeitet gemeinsam mit dem Klienten Konzepte für die Erreichung des Gesundheitszieles und unterstützt ihn in der Umsetzung. Der Lehrgang bietet in 6 Modulen eine fundierte Ausbildung in Prana Energiearbeit sowie umfassende spirituelle Vertiefung. Management- und Gesprächsführungsseminare vervollständigen den Lehrgang. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ausbildung zum Selbstheilungscoach / Diplomlehrgang zum Selbstheilungscoach Termin: 1.3.2014 - 16.12.2014 Ort: Wien

Rückfragen & Kontakt:

Institut für Energiearbeit:
Tel.: 01 408 54 55 Mo bis Fr 9.00 bis 13.00 Uhr

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010