Wr. Gemeinderat - SP-Peschek: Wien leistet viel, um Arbeitslosigkeit zu bekämpfen

Wien (OTS/SPW-K) - "Die Stadt Wien leistet sehr viel, um die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen: So gibt es die Ausbildungsgarantie, die dafür sorgt, dass 3.000 - 4.000 Jugendliche einen Ausbildungsplatz haben. Die Stadt Wien stellt 1.300 Lehrstellenplätze zur Verfügung. Im Jahr 2014 investiert Wien 3,3 Milliarden - denn Investitionen in Wohnungen, Bildungseinrichtungen und Öffis sichern Beschäftigung", so SP-Gemeinderat und Lehrlingssprecher Christoph Peschek am Donnerstag im Wiener Gemeinderat.

Peschek: "Wir versuchen wettzumachen, was die Wiener Privatwirtschaft vernachlässigt, da nur 8,5 Prozent der Wiener Betriebe Lehrlinge ausbilden. Von der FPÖ habe ich aber noch nie ein Konzept gesehen, dass Arbeitsplätze schafft. Von dort kommen nur Vorschläge für Geschenke an Konzernbosse."

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Mag. Thomas Kvicala
Tel.: (01) 4000-81 923
thomas.kvicala@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10005