Kärntner Tageszeitung: Eigentümer ausgeliefert

Beitrag aus MM flash vom 23. 1. 2014

Wien (OTS) - KTZ-Chef Dietmar Wassermann wird an Deutschland ausgeliefert, dazu kommt ein Insolvenzantrag gegen die Zeitung. Das Ende droht.

Weitere Beiträge der aktuellen Sendung (www.mmflash.at/aktuelle-sendung/):

Panne: Abodaten von Krone und Kurier einsehbar

Zu einem Leck bei sensiblen Kundendaten von Krone und Kurier kam es letzte Woche. Auch Bankdaten von Abonnenten waren ungeschützt. http://bit.ly/1mGMrRv

Onliner: Klare Absage an Werbeabgabe

Wie steht die Online-Community zur VÖZ-Forderung nach einer Online-Werbeabgabe? Wir haben beim Neujahrstreffen des IAB nachgefragt.
http://bit.ly/1dV3hbp

Sportübertragungen: Kosten explodieren

Am 7. Februar starten die Olympischen Spiele. Die TV-Sender stöhnen angesichts der ständig steigenden Ausgaben für Übertragungsrechte.
http://bit.ly/LGP8nE

Im Gespräch: Lassnig zur RMA-Entwicklung

Geschäftsführer Stefan Lassnig spricht im Studiinterview über seine Bilanz des Jahres 2013 und die Herausforderungen für 2014. http://bit.ly/1aJuJI1

Die komplette Sendung finden Sie unter:
www.mmflash.at/aktuelle-sendung/

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Morawetz
MedienManager
Leitung MM flash
Tel.: +43/1/405 36 10-47
Fax +43/1/405 36 10-27
E-Mail bm@albatros-media.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRO0001