SP-Straubinger: Bleiben Sie bei den Fakten, Kollege Ulm!

VfGH-Entscheid zur Media-Quarter-Marx-Prüfung ist zu 100 % zu begrüßen

Wien (OTS/SPW-K) - "Wir begrüßen die Prüfung des Rechnungshofes und haben seine Arbeiten immer unterstützt. Daher ist diese Prüfung umso erfreulicher. Die Technologie-Agentur ZIT (Tochtergesellschaft Wirtschaftsagentur Wien) hat alle Schritte unternommen, dass nun Klarheit herrscht. Die ZIT hat bereits im April 2013 als Minderheitseigentümerin in einer Generalversammlung der Media Quarter Marx beantragt, eine Prüfung durch den Rechnungshof zuzulassen. Es scheint, als würde es Kollege Ulm äußerst schwer fallen, die Fakten zu verstehen und diese zur Kenntnis zu nehmen", so SP-Gemeinderätin Sybille Straubinger in einer Kurzreplik auf Aussagen von VP-Ulm.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Mag.a Carina Gröller, BA
Pressesprecherin
Tel.: (01) 4000-81 922, Mobil: +43 676 8118 81 922
carina.groeller@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10003