Ö1-"Kunstradio" feiert "Art's Birthday" on Air und im ORF-RadioKulturhaus

Wien (OTS) - Am Freitag, den 17. Jänner wird die Kunst 1.000.051 Jahre alt: Das Ö1-"Kunstradio" feiert "Art's Birthday" ab 20.00 Uhr im Studio 3 des ORF-RadioKulturhauses (Eintritt frei), von 23.03 bis 2.00 Uhr live on Air und im Netz unter http://kunstradio.at, http://artsbirthday.net und http://artsbirthday.ebu.ch.

Alljährlich feiern am 17. Jänner weltweit Künstler/innen den Geburtstag der Kunst - den so genannten "Art's Birthday" - und folgen damit einem Aufruf des französischen Fluxuskünstlers Robert Filliou aus dem Jahre 1963. Für Filliou war die Kunst am 17. Jänner 1963 eine Million Jahre alt. Er behauptete, dass sie geboren wurde, als ein trockener Schwamm in ein Gefäß mit Wasser fiel. Nach Fillious Zeitrechnung wird die Kunst heuer 1.000.051 Jahre alt und so finden auch 2014 wieder zahlreiche vernetzte "Art's Birthday Partys" statt:
an verschiedenen Orten, die mittels Radio, Telefon und Internet verbunden sind, als dezentralisierte, offene Party. Das Ö1-"Kunstradio" ist ein Knotenpunkt in diesem Netzwerk, das seit 2004 auch von der Ars Acustica, der Radiokunst-Gruppe innerhalb der Europäischen Rundfunkvereinigung EBU über Satellitenkanäle, Radiosendungen und Webstreams mit Sounds, Musik und Geburtstagsständchen gespeist wird.

Das Ö1-"Kunstradio" feiert am 17. Jänner 2014 live on Air und im ORF-RadioKulturhaus in Wien - diesmal gemeinsam mit Rokko und Freunden. "Rokko's Adventures" ist ein von Clemens Marschall herausgegebenes Magazin, das über Musik, Kunst, Film und Literatur berichtet, besonders über laut Blattlinie "interessante, mitunter obskure sub- zwischen und hochkulturelle Phänomene: Schädelbohrer, Oma, die Wiener Unterwelt, Olga Neuwirth, Joe Coleman, die Melvins" etc. Clemens Marschall hat einige Künstler/innen und Musiker/innen aus Rokkos Umfeld eingeladen, etwa Michael Fischer, Jung an Tagen, Wiener Kleinkunstbrett, Jeff Kolar, Krapoola, Emilie Mouchous, Maja Osojnik, Peppi Öttl, Stefanie Sargnagel, Daniel Spoerri, Szenario, Zentralheizung of Death des Todes u.a. Als Moderator wird der Schauspieler Michael Thomas durch den Abend führen und vielleicht die eine oder andere Elvis- oder Frank-Sinatra Nummer durchs Funkhaus schmettern. Wer nicht ins ORF-RadioKulturhaus kommt, kann seine eigene Party anlässlich "Art's Birthday" machen, sich mit einem Radioempfänger ins Netzwerk einklinken oder der Kunst ein Geburtstagsgeschenk schicken unter
http://kunstradio.at/PROJECTS/AB2014/presents-call.php.

Die "Art's Birthday Party 2014" im Studio 3 des ORF-RadioKulturhauses beginnt um 20.00 Uhr, Eintritt frei. In Ö1 wird ab 23.03 Uhr live on Air gefeiert und online auf http://kunstradio.at, http://artsbirthday.net und http://artsbirthday.ebu.ch.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001