Telekom Austria Group: Serbische Tochter Vip mobile ernennt Dejan Turk zum neuen CEO

Wien (OTS) - Die serbische Tochter der Telekom Austria Group, Vip mobile, gibt die Ernennung von Dejan Turk als neuen CEO und CMO bekannt. Turk steht derzeit als Generaldirektor der slowenischen Si.mobil, ebenfalls einer Tochtergesellschaft der Telekom Austria Group, vor.

Turk startete seine Karriere bei der Telekom Austria Group im Jahr 2004 als Leiter des Bereichs Marketing & Sales des slowenischen Betreibers. Bereits zwei Jahre später übernahm er die Position des Chief Commercial Officers.

Unter der Leitung von Turk konnte Si.mobil seine Position als zweitgrößter Betreiber am slowenischen Markt stärken und hält derzeit einen Marktanteil von 30 %. Si.mobil gilt als eines der erfolgreichsten Unternehmen Sloweniens und wird als einer der besten Arbeitgeber geschätzt. Im Bereich Corporate Social Responsibility konnte das Unternehmen Maßstäbe setzen. Auch die Finanzergebnisse entwickelten sich überaus positiv: Trotz eines ökonomisch und politisch herausfordernden Umfelds erzielt das Unternehmen regelmäßig Wachstumsraten und konnte seine wirtschaftliche Stabilität festigen.

Mit 1. März 2014 wird Dejan Turk mit Andreas Graf, CFO, und Dejan Katelic, CTO, das Vorstandstrio in der Republik Serbien komplettieren. Vip mobile ist der drittgrößte Mobilfunkbetreiber des Landes und erzielt regelmäßig Zuwächse bei den Finanz- und Marktkennzahlen. Derzeit hat das Unternehmen fast zwei Millionen registrierte Kunden und hält einen Marktanteil von mehr als 21 %.

Bostjan Skufca Zaversek (CFO) wird interimistischer CEO von Si.mobil und wird bis zur Ernennung eines neuen CEOs das Unternehmen gemeinsam mit Ulrich Rokita (CTO) leiten.

Bildmaterial ist unter folgendem Link verfügbar:

http://www.telekomaustria.com/presse/bildarchiv/management/turk_dejan.jpg

Informationen zu den Tochtergesellschaften in Slowenien und der Republik Serbien finden Sie unter:

http://www.telekomaustria.com/group/slowenien.php
http://www.telekomaustria.com/group/serbien.php

Über die Telekom Austria Group

Die an der Wiener Börse notierte Telekom Austria Group ist als führender Kommunikationsanbieter im CEE-Raum mit 23,7 Millionen Kunden in acht Ländern tätig: in Österreich (A1), Slowenien (Si.mobil), Kroatien (Vipnet), der Republik Serbien (Vip mobile) und der Republik Mazedonien (Vip operator), Bulgarien (Mobiltel), Weißrussland (velcom) sowie in Liechtenstein (mobilkom liechtenstein). Der Gesamtmarkt der acht Länder umfasst rund 41 Mio. Einwohner. Die Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 16.350 MitarbeiterInnen per 30. Juni 2013 und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 4,33 Mrd. EUR. Das breit gefächerte Portfolio umfasst Produkte und Dienstleistungen im Bereich Sprachtelefonie, Breitband Internet, Multimedia-Dienste, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale sowie Payment-Lösungen.

Weitere Informationen unter http://www.telekomaustria.com und auf Twitter http://twitter.com/TA_Group

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria Group, Mag. Peter Schiefer, Konzernsprecher
Tel.: +43 664 66 39131, E-Mail: peter.schiefer@telekomaustria.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TKA0001