Junge ÖVP: Dominik Thauerböck ist neuer Generalsekretär

Thauerböck als Nachfolger von Axel Melchior einstimmig bestellt

Wien, 06. Jänner 2014 (ÖVP-PD) In der Sitzung am 5. Jänner 2013 hat die Bundesleitung der Jungen ÖVP einstimmig ihren neuen Generalsekretär bestellt. Der 27-jährige Oberösterreicher Dominik Thauerböck folgt auf Axel Melchior, der diese Funktion rund dreieinhalb Jahre innehatte: "Ich bedanke mich im Namen der Jungen ÖVP herzlich bei Axel Melchior für die exzellente Zusammenarbeit und seinen Einsatz als Generalsekretär der Jungen ÖVP. Seinem Nachfolger Dominik Thauerböck wünsche ich alles Gute und freue mich auf die kommende gemeinsame Zeit", gratuliert Sebastian Kurz, Bundesobmann der Jungen ÖVP, seinem neuen Generalsekretär in der Jungen ÖVP. ****

Erste politische Erfahrungen konnte Dominik Thauerböck in der Jungen ÖVP Oberösterreich sammeln und war auch als Koordinator der Nationalratswahlkampagne 2013 für die Junge ÖVP tätig. Darüber hinaus war er Geschäftsführer der Initiative "Einsatz für Österreich" im Vorfeld der Volksbefragung über die Beibehaltung der Wehrpflicht. Zuvor engagierte sich der Jus-Student Dominik Thauerböck als Bezirksgeschäftsführer der ÖVP Perg und Studienassistent an der Universität Linz.

Rückfragen & Kontakt:

Junge ÖVP,
Stephan Mlczoch,
Mobil: 0664 859 29 33
Stephan.Mlczoch@junge.oevp.at
Internet: http://junge.oevp.at
http://facebook.com/jungeoevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001