MediaBrothers auf der Shortlist des deutschen Politikawards

"Part of the Game Game" Platz 2 der Innovationen des Jahres

Wien (OTS) - Lasse Meischi supernackt sein, weiche den Tetschn von Uwe aus, halte einen flammenden Appell gegen die Jagdgesellschaft oder mache einen Englisch-Kurs mit Ernst Strasser:

Die Wiener Digitalmarketingagentur MediaBrothers wurde mit dem Spielerfolg aus der Wahlkampagne der Grünen unter die Top 5 beim "Politikaward" gewählt - dem wichtigsten Preis für politische Kommunikation im deutschen Sprachraum.

Das "Part of the Game Game" wurde von der Jury auf den zweiten Platz gewählt und konnte sich damit noch vor Kampagnen von Pro7, Google und dem deutschen Bundeskanzleramt platzieren.
Sieger in den Kategorie "Innovation" waren die deutschen Grünen mit dem Digitalmagazin "2 Minuten".

Der "Politikaward" wird jedes Jahr vom deutschen Magazin "Politik & Kommunikation" veranstaltet.

Foto Download: http://www.mediabrothers.at/POTGG.zip

Rückfragen & Kontakt:

Gustav Götz & Armin Rogl
Telefon: +43 1 / 997 1465
E-Mail: office@mediabrothers.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001