Mediator "Paul Kemp" übt am 5. Dezember "späte Rache"

Harald Krassnitzer in der zehnten Folge der ORF-2-Serie

Wien (OTS) - Ein tragisches Geheimnis, eine bedenkliche Hochzeit und "späte Rache" - für Mediator "Paul Kemp" sollte das auch in der nunmehr zehnten Folge der ORF-2-Serie am Donnerstag, dem 5. Dezember 2013, um 20.15 Uhr in ORF 2 (auch als Hörfilm) "Alles kein Problem" sein. In Episodenrollen sind diesmal neben Hauptdarsteller Harald Krassnitzer u. a. Erni Mangold, Michael Schönborn und Martin Zauner zu sehen. Regie bei dieser Folge führte Sabine Derflinger.

Von Assinger bis Zauner: topbesetzte Gastrollen

Neben Harald Krassnitzer sind in der in Wien und Niederösterreich gedrehten vorerst 13-teiligen ORF-Serie in weiteren Hauptrollen u. a. Katja Weitzenböck als seine Ehefrau, Michou Friesz als treue Mitarbeiterin, Erika Mottl als Mutter und Michael Dangl als Nachbar zu sehen. Vor der Kamera standen außerdem Nikolaus Paryla, Judith Rosmair, Alexander Lutz und Johannes Zeiler. In Episodenrollen sind u. a. Armin Assinger, Wolf Bachofner, Gabriel Barylli, Emily Cox, Alfred Dorfer, Andrea Eckert, Julie Engelbrecht, Serge Falck, Gerald Greiner, Maddalena Hirschal, Philipp Hochmair, Andreas Kiendl, Erni Mangold, Juergen Maurer, Wolfgang "Fifi" Pissecker, Manuel Rubey, Christopher Schärf, Florian Scheuba, Michael Schönborn, Simon Schwarz, Johannes Silberschneider, Franziska Weisz, Susanne Wuest und Martin Zauner zu sehen. Regie führten Harald Sicheritz, Sabine Derflinger und Wolfgang Murnberger. Die Drehbücher verfassten Uli Brée und Klaus Pieber. Als Berater stand dem Team Dr. Ed Watzke zur Seite.

"Späte Rache" (Donnerstag, 5. Dezember, 20.15 Uhr, ORF 2; Regie:
Sabine Derflinger)
In Episodenrollen: Erni Mangold, Michael Schönborn und Martin Zauner

Richter Hoffer (Michael Schönborn) möchte die Anklage der Altenpflegerin Andrea Wanek (Susa Juhasz) verhindern und ersucht Paul (Harald Krassnitzer) um Unterstützung. Die Frau soll ihre Patientin bestohlen haben, verweigert aber jede Aussage, um sich zu verteidigen. Paul und Ella (Katja Weitzenböck) finden heraus, dass in diesem Fall etwas ganz anderes dahintersteckt: Der Diebstahl wurde von der alten Frau nur vorgeschoben, und Pflegerin und Patientin verbindet ein tragisches Geheimnis, das Jahrzehnte bis in die Kindheit von Andrea Wanek zurückreicht. Die Hochzeit von Pauls Mutter (Erika Mottl) und Hermann (Nikolaus Paryla) steht knapp bevor. Hermann wird zunehmend von Zweifeln geplagt, ob er das auch wirklich alles durchsteht, und auch moralische Bedenken gegenüber seiner verstorbenen ersten Frau quälen ihn. Als Luis (Johannes Zeiler) mit Blumen vor Lisas (Judith Rosmair) Türe steht, bemerkt er, dass offenbar sein Bruder Paul Lisa auch besuchen kommt. Versteckt beobachtet er, wie Lisa Paul im Negligé empfängt.

Mehr zu den Inhalten der einzelnen Folgen ist online unter http://presse.ORF.at abrufbar.

"Paul Kemp - Alles kein Problem" ist eine Produktion des ORF in Zusammenarbeit mit der ARD, hergestellt von DOR Film Produktion. "Paul Kemp - Alles kein Problem" ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand und auch als Live-Stream abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005