Team Stronach - Organisatorische Veränderungen im Team Stronach NÖ

"Team Stronach für Niederösterreich - Landespartei wird neu aufgestellt."

St. Pölten (OTS) - Die Neuorganisation des Team Stronach für Niederösterreich ist ein wichtiger Schritt in die Zukunft. Um weiter wachsen zu können und konstruktive Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger zu erbringen, müssen auch die personellen Strukturen passen. Der Bundesparteivorstand hat heute den Beschluss gefasst, Elisabeth Kaufmann-Bruckberger und Ernest Gabmann mit sofortiger Wirkung aus dem Team Stronach für NÖ auszuschließen. Eine Zurücklegung der politischen Mandate und Funktionen wird erwartet.

Als Grund wurde von der Bundespartei fortwährendes parteischädigendes Verhalten, insbesondere das Abqualifizieren von Organen und Mandataren der Landespartei sowie im Falle von Elisabeth Kaufmann-Bruckberger der Abschluss fragwürdiger Geschäfte zu Lasten der Landespartei angeführt.

In weiterer Folge wurde auch der Landesparteivorstand neu strukturiert. LAbg. Mag. Dr. Walter Laki ist ab sofort Stellvertreter von Landesobfrau Renate Heiser-Fischer und löst somit LAbg. KO Ernest Gabmann in dieser Funktion ab. Bundesrat Mag. Gerald Zelina übernimmt die Funktion des Finanzreferenten. Der bisherige Finanzreferent LAbg. Walter Naderer wird sich künftig verstärkt in den Organisationsaufbau einbringen und politische Projekte führen.

"Gemeinsam mit meinen neuen Kollegen im Parteivorstand ist nun der Weg frei für eine konstruktive Aufbauarbeit der Landespartei", schließt Obfrau Renate Heiser-Fischer.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach - Walter Rettenmoser
Tel.: Tel.: 0664 156 52 14
walter.rettenmoser@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0003