6. IFM-Kongress am 28. und 29. November 2013

Wien (OTS) - Auch heuer traf sich die Creme de la Creme aus der Wirtschaft ebenso
wie hochqualifizierte Forscher zum 6. International Facility Management Kongress an der TU Wien. Dr. Ofner, Vorstandsdirektor der Flughafen Wien AG referierte u.a. über die Bedeutung des Lebenszyklus hinsichtlich der Optimierung des Betriebs sowie von Betriebskosten.

Das Thema Risikomanagement wurde von Wilfried Hauffen (Baxter Europa) behandelt, der auf die steigende Bedeutung dieses Themas für den Vorstand hinwies. New ways of working und ihre Umsetzung auf innovativen Arbeitsplätzen war das Thema der Amerikanerin Nancy Sanquist.

Weitere Infos (Pressetext) sowie Fotos der Veranstaltung
finden sie unter:
http://institute.tuwien.ac.at/ifm/6_ifm_kongress_2013/pressefotos/DE/

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Gatscher
Technische Universität Wien
Immobilien und Facility Management
Treitlstraße 1-3, 5 OG, A-1040 Wien
T: +43-1-58801-42701
barbara.gatscher@ifm.tuwien.ac.at
www.ifm.tuwien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014