AVISO Fototermin: Wiens Bürgermeister erhält den Diakonie-Adventkranz in XXL

Diakonie-Kampagne: Hoffnungsträger für Kinder und Jugendliche in Not

Wien (OTS) - Am 28. November 2013, um 16h wird Bürgermeister Michael Häupl zum ersten Mal den Diakonie-Adventkranz in XXL im Wiener Rathauspark entzünden.

Der Bürgermeister und der Diakoniedirektor werden Statements abgeben zum Thema "Hilfe für Kinder und Jugendliche, die es schwer haben", denn für sie hat die Diakonie vor 170 Jahren den Adventkranz erfunden.

Wir laden die Fotoredaktionen herzlich ein zum Fototermin um 16.15h

Fototermin: Wiens Bürgermeister erhält den Diakonie-Adventkranz in
XXL


Am 28. November 2013, um 16h wird Bürgermeister Michael Häupl zum
ersten Mal den Diakonie-Adventkranz in XXL im Wiener Rathauspark
entzünden.

ACHTUNG: Fototermin um 16.15h mit:
Bürgermeister Michael Häupl
Michael Chalupka, Direktor der Diakonie Österreich
Wolfgang Klein, stellvertretender Generaldirektor der BAWAG P.S.K.
(Sponsor des Adventkranzes)

Davor, um 16h: Statements zum Thema "Hilfe für Kinder und
Jugendliche, die es schwer haben", denn für sie hat die Diakonie vor
170 Jahren den Adventkranz erfunden.

Datum: 28.11.2013, um 16:00 Uhr

Ort:
Rathauspark Wien in der Mitte der linken Parkhälfte vor dem
Rathaus
1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Diakonie Österreich
Roberta Rastl
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: (+43) 1 409 80 01-14
mobil: 0664 314 9395
roberta.rastl@diakonie.at
Web: www.diakonie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DIK0001