Mutter-Kind-Pass und Impfpass ab der Schwangerschaft jetzt als App für Android und iOS

Wien (OTS) - Nach den erfolgreichen Apps ImpfManager und Patientensicherheit entwickelt vielgesundheit.at nun eine neue kostenlose App zum Thema Familiengesundheit. Fachlich unterstützt wird die App unter anderem von der ÖGKJ und dem Wiener Programm für Frauengesundheit.

"Gesundheitsvorsorge ist besonders im Kindesalter von großer Bedeutung, weil in dieser Lebensphase viele Entwicklungsschritte rasch aufeinander folgen. Mit der neu erstellten App Familiengesundheit wird Eltern eine tolle Möglichkeit geboten, das aus dem Alltag nicht mehr wegzudenkende Smartphone auch zum Nutzen des eigenen Kindes einzusetzen", unterstreicht Prim. Univ. Prof. Dr. Reinhold Kerbl von der österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ), die ihr Expertenwissen als inhaltlicher Partner in das Projekt mit einbrachte. Univ. Prof. Dr. Beate Wimmer-Puchinger, Frauengesundheitsbeauftragte der Stadt Wien, bewertet die Familiengesundheit als eine "tolle App, die Frauen wirklich unterstützt. Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen, soziale Aspekte, umfassende Informationen und Serviceangebote - alles wird abgedeckt."

App-Download und weitere Informationen: www.familiengesundheit.at Pressebilder: www.vielgesundheit.at/service/presse/pressebilder.html

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Cornelia Auer, Mobil: +43 660 355 08 42
Tel: +43 1 890 59 65, mailto: presse@vielgesundheit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001