Toto: Jackpot - am Wochenende geht es um 180.000 Euro

Jackpot weiterhin im ersten Rang der Torwette

Wien (OTS) - Nur wenige Teams konnten den Heimvorteil am Länderspiel-Dienstag nutzen und vor heimischem Publikum brillieren, denn nur sieben der 18 Spiele des Toto Spielprogrammes (darunter auch Spiel 1 mit Österreich gegen die USA) endeten mit Tipp 1. Ein Umstand, der in der Toto Runde 47A zu einem Jackpot führte.

Zwei Spielteilnehmer tippten einen Zwölfer, und beide haben viel gemeinsam: Erstens kommen beide aus Oberösterreich; zweitens waren sie jeweils mit einem Normalschein erfolgreich; drittens erhalten sie jeweils 5.249,50 Euro; und viertens scheiterten beide am selben Spiel, nämlich an Spiel 8 (0:0 zwischen Polen und Irland), hier setzten beide auf einen Heimsieg.

Kein Dreizehner also, und da es sich um eine Garantierunde gehandelt hat, bleiben exakt 150.000 Euro im Topf. Am kommenden Wochenende geht es somit um rund 180.000 Euro, Annahmeschluss für die Runde 47B ist am Samstag um 15.20 Uhr.

Der Jackpot im ersten Rang der Torwette bleibt weiterhin bestehen, da es abermals niemandem gelungen ist, die fünf richtigen Ergebnisse zu tippen. Im Topf liegen bereits rund 22.000 Euro.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 47A:

JP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 150.000,00 - 180.000 warten 2 Zwölfer zu je EUR 5.249,50 42 Elfer zu je EUR 55,50 451 Zehner zu je EUR 10,30 1.266 5er Bonus zu je EUR 1,50

Der richtige Tipp 1 2 2 X 1/ 1 2 X X 2 2 1 1 1 X X 2 1

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 21.714,00 Torwette 2. Rang: 4 zu je EUR 232,30 Torwette 3. Rang: 70 zu je EUR 16,50 Hattrick: JP zu EUR 104.869,10

Torwette-Resultate: 1:0 0:1 2:+ 1:1 +:0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001