Praxis für Knie- und Sportverletzungen KNIE & SPORT in Wien eröffnet

Spezialeinrichtung: Kompetenzzentrum für Meniskus- und Kreuzbandverletzungen

Wien (OTS) - Im November eröffnet in der Bundeshauptstadt das Zentrum für Knie- und Sportverletzungen KNIE & SPORT. Ärztlicher Leiter dieser Spezialpraxis ist Doz. Dr. Patrick Weninger, Oberarzt im Knie-Team des Orthopädischen Spitals Speising. Weninger ist Spezialist für gelenkerhaltende und arthroskopische Kniechirurgie und Teamarzt zahlreicher Fußballclubs sowie Verbandsarzt des Österr. Badmintonverbandes und American Football-Clubarzt.

Eine besondere Innovation der Praxis KNIE & SPORT: das Kompetenzzentrum für Meniskus- und Kreuzbandverletzungen. Von der Verletzung bis zur Wiederherstellung erfolgt die Behandlung durch ein Spezialistenteam, bestehend aus Arzt, Therapeuten und Sportwissenschaftern an einem Ort. Die Philosophie dabei heißt absolute Spezialisierung und Kniechirurgie auf höchstem Niveau. Doz. Weninger: "Chirurgie ist ein Handwerk. Man kann das gut, was man oft macht. Entscheidend ist auch ein spezialisiertes Therapeutenteam." Dieses Team besteht bei KNIE & SPORT aus 3 ausgesuchten Physiotherapeuten und einem Sporttherapeuten. Durch die Beschränkung auf ein enges Behandlungsspektrum wird höchste Patientensicherheit geboten.

Rückfragen & Kontakt:

www.knieundsport.at
www.dr-weninger.at

KNIE & SPORT
Krottenbachstrasse 8/4
1190 Wien
Tel.: +43699 172 42 838
office@knieundsport.at
ordination@dr-weninger.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001