JVP NÖ Michlmayr: Wir sind dran!

Jetzt sind wir Jungen dran. Politik aus den Gemeinden heraus ändern.

St. Pölten (OTS) - Lukas Michlmayr wurde heute am 26. ordentlichen Landestag der Jungen Volkspartei Niederösterreich im Stift Melk mit 91 Prozent zum Landesobmann gewählt. Er übernimmt das Amt von LAbg. Mag. Bettina Rausch und dankte ihr für die wichtige Arbeit für Jungen in Niederösterreich in den letzten 9 Jahren.

Michlmayr gibt klar den Weg vor: "Viele Junge haben uns bei der Landtags- und Nationalratswahl ihr Vertrauen geschenkt. Diese gewonnene Stärke wollen wir jetzt dafür nutzen, unsere Projekte umzusetzen. Wir sind dran! In den Gemeinden, im Land und im Bund", so der frisch gewählte Landesobmann Lukas Michlmayr.

Michlmayr, der seit 2010 selber im Haager Gemeinderat bzw. seit 2013 im Stadtrat tätig ist, sieht in den Gemeinden das größte Potenzial für junge engagierte Menschen: "Gerade dort ist Mitgestaltung möglich und notwendig. Wenn wir neue Startwohnungen für junge Menschen oder Jugendräume bauen, tragen wir direkt zur Verbesserung der Lebensqualität in unseren Gemeinden bei", so Michlmayr.

Nachhaltige Politik braucht Visionen und Innovationen. "Wir wollen der 'Think Tank' innerhalb der Volkspartei Niederösterreich sein und weiterhin Meinungsmacher, wenn es um die Anliegen junger Menschen in Niederösterreich geht," stellt er klar.

"Bei der Mobilität kennen wir Jungen keine Ländergrenzen. Wir wollen ein Mobilitätsticket damit Lehrlinge, Schüler und Studenten unkompliziert von A nach B kommen." Mehr Förderung braucht es laut Michlmayr bei Jungunternehmern, "Es gibt viele geniale Köpfe mit guten Ideen in unserem Land, diese Ideen müssen wir, mit Blick in die Zukunft, besser unterstützen." Michlmayr tritt in seiner Antrittsrede auch für Studienbeiträge ein und spricht die hohen Kosten für Gesellen bei der Meisterprüfung an. "Warum zahlt der Master nichts und die Meister brennen", fragt sich Michlmayr.

Ein druckfähiges Foto vom Landestag finden Sie zum Download und kostenlosen Verwendung unter www.flickr.com/vpnoeat

Rückfragen & Kontakt:

Junge Volkspartei Niederösterreich
Landesgeschäftsführer MMag. Markus Krempl
0676/9672739
markus.krempl@jvpnoe.at
www.jvpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002