SPÖ-Termine von 11. November bis 17. November 2013

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 11. November 2013:

9.30 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer spricht Eröffnungsworte beim Forum Reha der PVA.
(Tech Gate Vienna, Donau City Straße 1, 1220 Wien).

17.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt gemeinsam mit Greenpeace in Zentral- und Osteuropa zur Podiumsdiskussion "30 Jahre Greenpeace in Österreich. Anforderungen an eine mutige österreichische Umwelt-, Klima- und Energiepolitik" (Parlament).

18.30 Uhr Bundesministerin Claudia Schmied verleiht den Staatspreis für Erwachsenenbildung (Theater Odeon, Taborstraße 10, 1020 Wien).

19.00 Uhr Das Karl-Renner-Institut und das Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog laden ein zur Buchpräsentation "Das musst du erzählen - Erinnerungen an Willy Brandt" von Egon Bahr, erschienen im Propyläen Verlag 2013. Begrüßung und Einleitung durch Bundeskanzler a.D. Franz Vranitzky; Statement von Bundespräsident Heinz Fischer; Lesung von Martin Schwab. Moderation der Veranstaltung Alexandra Föderl-Schmid (Chefredakteurin "Der Standard"). Anmeldung unter einladung.kreiskyforum@kreisky.org (Bruno Kreisky Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

19.30 Uhr Der Verein "Wider die Gewalt" lädt zum 24. Benefiz-Galaabend ins Ronacher ein. Das Projekt "Gegen Gewalt in der Familie" wurde im Mai 1990 vom damaligen Bundeskanzler Franz Vranitzky ins Leben gerufen. Die Details des Programms finden Sie unter www.widerdiegewalt.at (Ronacher, Himmelpfortgasse 25, 1010 Wien).

DIENSTAG, 12. November 2013:

8.00 Uhr SPÖ-Vorsitzender, Bundeskanzler Werner Faymann, Verteidigungsminister Gerald Klug, Gesundheitsminister Alois Stöger und die Staatssekretäre Josef Ostermayer und Klubobmann Andreas Schieder legen anlässlich des Jahrestages der Ausrufung der Republik einen Kranz beim Republik-Denkmal nieder (Republik-Denkmal, Dr. Karl Renner Ring, Wien).

15.00 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann und Sozialminister Rudolf Hundstorfer nehmen auf Einladung des französischen Staatspräsidenten Francois Hollande an der zweiten Konferenz zur Jugendbeschäftigung in Europa teil (Paris).

MITTWOCH, 13. November 2013:

16.00 Uhr Bundesministerin Claudia Schmied verleiht das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich an die südtiroler Politikerin Sabina Kasslatter Mur (BMUKK, Audienzsaal, Minoritenplatz 5, 1014 Wien).

18.30 Uhr Karl Blecha, Präsident des Pensionistenverbandes Österreichs (PVÖ) und der Gesellschaft zur Förderung der Forschung (GFF) moderiert das Science Forum zum Thema "Gefährden neue Kommunikationswege die nationale Sicherheit?" (Oesterreichische Nationalbank, Veranstaltungssaal, Otto Wagner-Platz 3, 1090 Wien).

DONNERSTAG, 14. November 2013:

9.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer nimmt an der Angelobung des neuen Präsidenten der AK NÖ teil. (Magnetsaal Böhlerwerk, Waidhofnerstraße 13, 3333 Böhlerwerk).

9.00 Uhr Das Karl-Renner-Institut lädt ein zur zweitägigen Konferenz (14./15. November) "Wanted?! Eine gemeinsame Europäische Asylpolitik". Nähere Informationen und Programmablauf finden Sie unter
http://www.renner-institut.at/eventdetails/artikel/wanted-eine-gemein
same-europaeische-asylpolitik/. Schriftliche Anmeldung bitte unter e-mail post@renner-institut.at oder Fax 01-804 08 74 (Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien).

11.40 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer spricht Grußworte bei der Tagung "30 Jahre Beratungszentrum für MigrantInnen" (BMASK, Marmorsaal, Stubenring 1, 1010 Wien).

14.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger eröffnet die Veranstaltung "3 Jahre GD Diabetes" (Vienna Twin Tower/Thirty Five, Wienerbergstraße 11, 1100 Wien).

18.00 Uhr Das Karl-Renner-Institut lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Feminismus in Theorie und Praxis" zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Vielfalt von Frauen erfassen -Intersektionalität als politisches Konzept". Unter der Leitung der Politikwissenschafterin Alexandra Weiss diskutieren Birgit Sauer, Professorin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien, und Ingrid Nikolay-Leitner, Leiterin der Gleichbehandlungsanwaltschaft. Bitte um schriftliche Anmeldung unter Fax 01-804 08 74 oder e-mail baumgarten@renner-institut.at (ega:frauen im zentrum, Windmühlgasse 26, 1060 Wien).

19.00 Uhr Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Genial dagegen", kuratiert von Robert Misik, hält die Journalistin Ulrike Herrmann einen Vortrag zum Thema "Der Sieg des Kapitals. Wie der Reichtum in die Welt kam: Die Geschichte von Wachstum, Geld und Krisen". Anmeldung unter einladung.kreiskyforum@kreisky.org (Bruno Kreisky Forum für Internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Vienna).

FREITAG, 15. November 2013:

9.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger eröffnet das Symposium zum 6. Europäischen Antibiotikatag (Bundesministerium für Gesundheit, Festsaal, Radetzkystraße 2, 1030 Wien).

18.00 Uhr Sportminister Gerald Klug nimmt an der "15. BSO Cristall Gala" teil (Studio 44, Rennweg 44, 1030 Wien).

18.30 Uhr Das Karl-Renner-Institut lädt ein zu Vortrag und Diskussion im Rahmen der "Bruno-Kreisky-Lectures" mit Hans Joas, Soziologe und Sozialphilosoph, Fellow am Freiburg Institute for Advanced Studies, zum Thema "Sklaverei und Folter in globaler Perspektive. Der Westen und die Menschenrechte". Bitte um Anmeldung unter e-mail rauscher@renner-institut.at (Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien).

SAMSTAG, 16. November 2013:

9.45 Uhr Karl Blecha, Präsident des Pensionistenverbandes Österreichs (PVÖ) und Ehrenpräsident des WAT spricht bei der Obleutekonferenz des WAT (Stadthalle A, Vogelweidplatz 14, 1150 Wien).

18.30 Uhr Das Karl-Renner-Institut und die Universität Wien laden ein zur Vorlesung "Global hegmonic and dominating Masculinities: Lessons from George W. Bush and Barack Obama" von James Messerschmidt, Professor und Vorsitzender des Fachbereichs Kriminologie an der University of Southern Maine in Portland/USA. Begrüßung durch Birgit Sauer, Professorin am Institut für Politikwissenschaft und Barbara Hofmann (Renner-Institut). Um Anmeldung unter e-mail:
silvia.schroecker@univie.ac.at wird gebeten (NIG, 2. Stock, Universitätsstraße 7, 1010 Wien).

SONNTAG, 17. November 2013:

19.00 Uhr Bundesministerin Claudia Schmied besucht die Premiere "Die Zauberflöte" (Wiener Staatsoper).

(Schluss) mp/eg

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001