Reminder: Hochschulraum-Strukturmittel - Vergabeentscheidungen im Bereich Verwaltung stehen fest

Vorreiteruniversitäten im Bereich Nachhaltigkeit: Gemeinsame Präsentation von Minister Töchterle mit Rektorin Neuper, Rektor Schmidinger, Rektor Vitouch und Vizerektorin Reithmayer

Wien (OTS) - Stärken bündeln und Universitätsprofile schärfen -diesen beiden zentralen Zielen des österreichischen Hochschulplans wird auch mit den neu geschaffenen und gesamt mit 63 Millionen Euro dotierten Hochschulraum-Strukturmitteln (Stichwort Hochschul-Milliarde) Rechnung getragen. Nach den Einreichungen seitens der Universitäten und einer Prüfung durch eine Jury liegt die Vergabeentscheidung für Kooperationen im Bereich der Verwaltung vor. Rund 15 Millionen Euro stehen den Universitäten zur Verfügung.

Mit den genehmigten Projekten sollen bspw. konkrete Synergieeffekte im Sinne der Studierenden und Lehrenden genutzt und die Teilnahme an universitätsübergreifenden Verwaltungsnetzen ermöglicht werden. Als Beispiel wird etwa das von der Universität Klagenfurt eingereichte Projekt "Umweltmanagementsysteme an Universitäten - Einführung und Weiterentwicklung" präsentiert, das von Vorreiteruniversitäten im Bereich Nachhaltigkeit/nachhaltige Entwicklung gemeinsam konzipiert wurde und die Allianz nachhaltiger Universitäten und damit die Verankerung von Nachhaltigkeits-Themen in Lehre, Forschung und Verwaltung weiter stärken wird.

Herzliche Einladung zur Präsentation der Kooperationsvorhaben im Bereich Verwaltung mit
- Dr. Karlheinz Töchterle, Wissenschafts- und Forschungsminister
- Dr. Christa Neuper, Rektorin der Karl-Franzens-Universität Graz
- Dr. Heinrich Schmidinger, Rektor der Paris-Lodron-Universität Salzburg
- Dr. Oliver Vitouch, Rektor der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt - Andrea Reithmayer, Vizerektorin der Universität für Bodenkultur Wien

Termin: Mittwoch, 30. Oktober 2013, 10:00 Uhr
Ort: BMWF, Blauer Salon, Minoritenplatz 5, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressesprecherin: Mag. Elisabeth Grabenweger
Tel.: +43 1 531 20-9014
mailto: elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at
www.bmwf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0001