Winterstart im MuseumsQuartier

Wien (OTS) - Charity Punsch, DJ Sounds und als Highlight das Konzert von "Elektro Guzzi", mit ihrer faszinierenden Umsetzung von live elektronischer Musik - so eröffnet am 07. November der "Winter im MQ", der bis 23. Dezember wieder ein vielfältiges Programm u.a. mit einer Street-Art Aktion im MQ Haupthof, Eisstockschießen, Kinderprogramm oder Autorennen bietet.

"Erstmals wird es dieses Jahr im Rahmen des 'Winter im MQ' eine künstlerische Installation im MQ Haupthof geben, bei deren Entstehung die BesucherInnen live dabei sind. Neben den kulturellen Veranstaltungen in den Museen, Ausstellungs- und Veranstaltungshäusern wird somit auch im MQ Haupthof Kunstgenuss geboten. Gleichzeitig sorgen Lichtprojektionen, DJ Sounds und vieles mehr für vorweihnachtliche Stimmung der etwas anderen Art ", so Dr. Christian Strasser, Direktor, MuseumsQuartier Wien.

Traditionell eröffnet wird der "Winter im MQ" am 07.11. von 17-18h mit einer Charity Aktion: in den MQ Pavillons wird Punsch um EUR 1,50 verkauft, der Erlös kommt dem österreichischen Verein "Puls" zur Bekämpfung des plötzlichen Herztodes zu Gute. Ab 18h legt dann DJ Beware (FM4 Unlimited) auf mit einem abwechslungsreichen Mix aus Electronic und Freestyle.

Musikalischer Höhepunkt ist um 20.15 Uhr das Konzert von "Elektro Guzzi", die mit ihrer faszinierenden Umsetzung von live elektronischer Musik das Publikum begeistern, wie zuletzt beim Sonar Festival in Barcelona. Nur mit Gitarre, Bass und Drums ausgestattet, setzen sie aus den ungewöhnlichsten Spieltechniken einen direkten körperlichen Gesamtsound zusammen, der so facettenreich wie stringent ist. Alles greift lückenlos ineinander, sodass nur noch die Musik als geschlossene Einheit erfahrbar ist.

Bis 23. Dezember werden im MQ Haupthof wieder sechs Eispavillons aufgestellt, deren Außenhüllen dieses Jahr erstmals von Street-Art Künstlern gestaltet werden. Der Vorreiter der New Yorker Street-Art Bewegung John Fekner ist im November als Artist-in-Residence im quartier21/MQ. Gemeinsam mit seinem Partner Don Leicht wird er mithilfe der stencil-Technik eine Botschaft hinterlassen und eine kollektive visuelle Erfahrung schaffen. Die BesucherInnen werden die Möglichkeit haben sich selbst an dem Werk zu beteiligen.

Im Inneren der Eispavillons servieren Café Leopold, Café.Restaurant.HALLE, der KIOSK, Glacis Beisl, kantine und MQdaily Punschvariationen und kleine Snacks, dazu gibt es wechselnde DJ Sounds in Zusammenarbeit mit FM4 u.a. mit Megablast, Wolfgang Schlögl oder Trishes. Zudem sorgen kunstvolle Bilderwelten von Fritz Fitzke und Lichttapete nach Einbruch der Dunkelheit sowohl im Innenhof als auch am Vorplatz des MuseumsQuartier für ein stimmungsvolles Ambiente.

Speziell für Kinder bietet das ZOOM Kindermuseum in Kooperation mit der Initiative "Recycling-Kosmos Ottakringer Straße" die "ZOOM Winterwerkstatt": Kaputte Dinge, die man noch nicht wegwerfen will, werden in der Winterwerkstatt gemeinsam angeschaut, ob sie sich reparieren lassen, oder man vielleicht etwas ganz Neues daraus bauen kann.

Sportlich Interessierte steht die Eisstockbahn für Wettkämpfe zur Verfügung, fachliche Tipps liefern Mitglieder des Landeseisstockverbandes Wien. Fans des Motorsports können beim "Winter Race" Autos im Miniaturformat über einen Hindernisparcours flitzen lassen.

Außergewöhnliche Winter- und Weihnachtsprodukte sowie originelle Geschenkideen bietet der MQ Point. Kulturinteressierte können mit der Jahreskarte für LEOPOLD MUSEUM, mumok und Kunsthalle Wien, die um Euro 79,- exklusiv im MQ Point erhältlich ist, 365 Tage Kunst und Kultur schenken.

Weitere Informationen zum "Winter im MQ" sowie das detaillierte Programm unter: www.mqw.at/winter

Winter im MQ - Eröffnung

Do 07.11.2013, ab 17h

17-18h Charity Punsch zu Gunsten des Vereins "PULS"
18h DJ Beware (FM4 Unlimited) [Electronic, Freestyle]
20h Offizielle Eröffnung
20.15h "Elektro Guzzi"

Eisstockbahn und Winter Race können am Eröffnungsabend kostenlos getestet werden!

Rückfragen & Kontakt:

Presse MQ: Mag. Irene Preißler
Tel. [+43] (0)1 / 523 58 81 - 1712
E-Mail: ipreissler@mqw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001