Internationale Auszeichnung für ARTWEGER: ARTLIFT gewinnt den German Design Award 2014

Bad Ischl (OTS) - Funktionalität trifft Ästhetik: Dank dieser gelungenen Kombination konnte der ARTLIFT von ARTWEGER die Juroren des diesjährigen German Design Awards überzeugen.

Der Rat für Formgebung gehört zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Design. Sein Ziel ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. So vergibt die unabhängige Institution einmal jährlich den German Design Award und kürt damit innovative Lösungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, die wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind.

Aus über 1900 hochqualitativen Einreichungen wählte eine Expertenjury auch heuer wieder die besten Designlösungen. Über das Prädikat "Winner" durfte sich dieses Mal auch ARTWEGER freuen. In der Kategorie "Home Interior" wurde das österreichische Unternehmen für ARTLIFT ausgezeichnet. Mit der Kombination aus Funktionalität und klarem Design konnte die erste Dusch-Badewanne mit integriertem Hebesitz das 30-köpfige Fachgremium überzeugen. Die Entwicklung von ARTLIFT war in enger Zusammenarbeit von ARTWEGER mit dem Designerteam von GP designpartners erfolgt.

ARTLIFT ermöglicht sowohl komfortables Baden als auch vollwertiges Duschen - und das bis ins hohe Alter. Dank der nahezu bodentiefen Türe ist ein barrierearmer Einstieg gewährleistet. Der integrierte Sitz lässt sich auf Knopfdruck absenken und bringt den Nutzer in eine bequeme Liegeposition.

"Ganz im Sinn von design for all verbindet ARTLIFT Funktionalität mit Schönheit und ermöglicht gleichzeitig selbstbestimmtes Wohnen bis ins hohe Alter", ist ARTWEGER Geschäftsführer Bruno Diesenreiter überzeugt. "Aufgrund der demographischen Entwicklung hin zu einer immer älter werdenden Gesellschaft werden Produkte wie ARTLIFT immer wichtiger.

Rückfragen & Kontakt:

und Highres-Bildmaterial für die Presse:
senft & partner
Praterstraße 25a/13, 1020 Wien
Tel.: 01/219 85 42 24
office@senft-partner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SFT0001