Lebenslauf der neuen Tiroler ÖVP-Nationalratsabgeordneten Elisabeth Pfurtscheller

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Aus dem Tiroler Wahlkreis Oberland zieht DKffr. FH Elisabeth Pfurtscheller als neue Abgeordnete der ÖVP in den Nationalrat ein. Nachstehend der Lebenslauf der neuen Mandatarin, die bei der konstituierenden Nationalratssitzung am 29. Oktober angelobt wird:

Elisabeth Pfurtscheller wurde am 6. März 1964 geboren. Nach der Gymnasium-Unterstufe absolvierte sie eine dreijährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe und berufsbegleitend eine Fachhochschule in Deutschland, wo sie im Fach Betriebswirtschaftslehre mit Diplomkauffrau FH abschloss.

Beruflich hatte sie die Leitung des Rechnungswesens in einer Installationsfirma (1981 bis 1997) sowie die kaufmännische Leitung eines Architekturbüros (1997 bis 2011) inne. Seit 2011 ist sie VP-Bezirksgeschäftsführerin im Bezirk Reutte.

Seit 2006 ist sie Gemeindeparteiobfrau-Stellvertreterin in Reutte, seit 2009 Obfrau der Frauen in der Tiroler Volkspartei im Bezirk Reutte, Mitglied im Bezirksparteivorstand und Mitglied in der Landesleitung Tirol der Frauenbewegung sowie seit März 2010 Gemeinderätin.

Sie ist geschieden und hat einen erwachsenen Sohn namens Florian. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0009