Überreichung von Beglaubigungsschreiben an den Bundespräsidenten

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer empfing heute folgende Botschafter zur Überreichung ihrer Beglaubigungsschreiben:
Die neu ernannte Botschafterin der Vereinigten Staaten von Amerika, Alexa Lange Wesner, die von Botschaftsrat Jan Krc und von der Ersten Sekretärin Jane Bocklage begleitet wurde.
Den neu ernannten Botschafter des Haschemitischen Königreichs Jordanien, Hussam Abdullah Al Husseini, der von Botschaftsrat Mutaz F. Saleh Hyassat und vom Ersten Sekretär Mohammed Hindawi begleitet wurde.
Danach empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter von Malaysia, Dato Selwyn Vijayarajan Das, der von Botschaftsrätin Suzilah Binti Mohd Sidek, von Botschaftsrat Abdul Muin Abdul Rahman und vom Zweiten Botschaftssekretär Anis Wajdi Mohd Yusoff begleitet wurde.
Weiters empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter der Republik Serbien, Pero Jankovic. Er wurde von den Botschaftsräten Goran Bradic und Stjefan Vuljaj und von Verteidigungsattaché Oberstleutnant i.G. Goran Jeremic begleitet.
Schließlich empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter von Ecuador, Wilson Pastor Morris, der von Gesandten Jose Ricardo Rosenberg Guerrero und von Botschaftsrätin Rosa Olinda Vasquez Orozco begleitet wurde.
Im Anschluss empfing der Bundespräsident den Botschafter der Republik Moldau, Andrei Popov, der von Botschaftsrätin Angela Ponomariov begleitet wurde.
Zuletzt empfing der Bundespräsident Salah Abdelshafi, Vertreter von Palästina. Er wurde von Botschaftsrat Hazem Shabat und Botschaftssekretär Ihab A.H. Alghoul begleitet.
Bei der Überreichung der Beglaubigungsschreiben waren Kabinettsdirektor Dr. Rene Pollitzer, der Stellvertretende Generalsekretär für auswärtige Angelegenheiten, Sektionsleiter Botschafter Mag. Dr. Michael Linhart, die Chefin des Protokolls im Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten Botschafterin Dr. Bettina Kirnbauer und die Stellvertretende Beraterin des Bundespräsidenten für internationale Angelegenheiten, Gesandte Mag. Ulrike Ritzinger, anwesend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0002