HeartSine Technologies, Ltd. Rückruf einiger Defibrillatoren des Typs PDU 400

Belfast, Nordirland (ots/PRNewswire) - Am 4. Oktober startete HeartSine Technologies, Ltd. einen freiwilligen Rückruf einiger älterer Modelle des Heimdefibrillators PDU 400. Der Rückruf erfolgte aufgrund eines im Selbsttest erkannten Fehlers, der die Fähigkeit des Geräts, einem Patienten im Fall eines plötzlichen Herzstillstands medizinische Hilfe zu leisten, beeinträchtigen könnte. Anstatt im Falle eines niedrigen Batteriestandes rechtzeitig einen Alarm auszulösen, kann es vorkommen, dass das Gerät betriebsbereit erscheint. Will man das Gerät jedoch im Bedarfsfall benutzen, könnte dem Gerät die nötige Stromkapazität fehlen, um ordnungsgemäss zu funktionieren.

Die älteren Modelle des Gerätetyps PDU 400, die von diesem Problem betroffen sind, haben folgende Seriennummern:

08P00001003 bis 11P00007347

Diese Geräte wurden zwischen Mai 2008 und April 2011 verkauft. Von dieser Rückrufaktion sind keine weiteren Geräte des Typs PDU 400 betroffen.

HeartSine wendet sich nun an Kunden, die betroffene Geräte erworben haben, um sofort ein Ersatzgerät organisieren zu können.

Kunden, die im Besitz von PDU 400-Geräten mit Seriennummern im oben genannten Bereich sind, werden gebeten, sich an HeartSine Technologies Ltd. unter der Telefonnummer 00800 12125555 oder per E-Mail an recallpdu@heartsine.com zu wenden, um einen Ersatz des betroffenen Gerätes zu beantragen.

HeartSine Technologies, Ltd. 203 Airport Road West Belfast, Grossbritannien BT3 9ED

http://www.heartsine.com

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Medieninformationen wenden Sie sich bitte an:
Stephen Smith, Lighthouse Communications, E-Mail:
stephen@lighthouseni.com
oder an Alyson English, Lighthouse Communications. E-Mail:
Alyson@lighthouseni.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0018