Überreichung von Beglaubigungsschreiben an den Bundespräsidenten

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer empfing heute folgende Botschafter zur Überreichung ihrer Beglaubigungsschreiben:

Den neu ernannten Botschafter der Republik Lettland, Edgars Skuja, der von der Zweiten Botschaftssekretärin Maija Bilsena begleitet wurde.

Die neu ernannte Botschafterin der Republik Finnland, Ani Irene Laamanen, die von den Ersten Botschaftssekretärinnen Lauri Hirvonen, Kirsti Pohjankukka und Terhi Bunders begleitet wurden.

Danach empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter der Republik Malta, Keith Azzopardi, der vom Ersten Botschaftssekretär Christian Sgandurra begleitet wurde.

Weiters empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter von Japan, Makoto Taketoshi, der von Gesandten Hideo Suzuki, Oberst Tsutomu Sone und von der Dritten Botschaftssekretärin Mayu Ito begleitet wurde.

Schließlich empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter von Slowenien, Dr. Andrej Rahten. Er wurde von Gesandten Jana Strgar und von Gesandten Botschaftsrat Aljaz Arih begleitet.

Zuletzt empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter des Staates Kuwait, Sadiq M. Marafi. Dieser wurde vom Dritten Botschaftssekretär Nawaf A.A.S. Al-Rujaib und von Attché Fahad Y.A.A. Alqabandi begleitet.

Bei der Überreichung der Beglaubigungsschreiben waren Kabinettsdirektor Dr. René Pollitzer, Sektionsleiter Botschafter Mag. Dr. Michael Linhart, der Berater des Bundespräsidenten für internationale Angelegenheiten Botschafter Dr. Helmut Freudenschuss und die Chefin des Protokolls im Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten Botschafterin Dr. Bettina Kirnbauer anwesend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001