Weltstars José Carreras, Opus und Aloe Blacc bei der LOTTERIEN-GALA "Nacht des Sports"

Wien (OTS) - Hochkarätiger könnte der Rahmen für die prestigeträchtigen Ehrungen von Österreichs Sportlern des Jahres nicht sein: Für die musikalische Umrahmung bei der LOTTERIEN-GALA "Nacht des Sports" sorgen mit José Carreras, Opus und Aloe Blacc wahre Weltstars! Alles zu sehen am 31. Oktober ab 20:15 erstmals live in ORF eins.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - in zwei Wochen geht im Austria Center Vienna die LOTTERIEN-GALA "Nacht des Sports" 2013 über die Bühne. Jetzt hat die Österreichische Sporthilfe, die für die gesamte Organisation verantwortlich ist, das Geheimnis um die Showacts gelüftet: "Wir sind sehr stolz darauf, dass es uns gelungen ist, Startenor José Carreras nach Wien zu holen, er wird für einen besonders stimmungsvollen Rahmen sorgen", so Geschäftsführer Anton Schutti, "wir tragen damit auch der erstmaligen Live-Übertragung im ORF Hauptabend Rechnung, denn die LOTTERIEN-GALA "Nacht des Sports" soll eine ehrwürdige Plattform für die Ehrung unserer besten Sportler des Landes sein.

Carreras kennt Krankl und Prohaska und ist von Alaba beeindruckt

Auch der Startenor freut sich: "Ich bin sehr gerne in Wien und liebe diese Stadt. Als glühender Barcelona-Fan kenne ich natürlich Hans Krankl, von den aktuellen Fußballern beeindruckt mich David Alaba besonders. Ich freue mich schon darauf, Österreichs Sportler des Jahres zu treffen und ihnen zu gratulieren."

"Live is Life" und "Wake me up"

Neben Carreras sorgen noch zwei weitere Weltstars für ein kontrastreiches Rahmenprogramm: Eröffnet wird die ORF-Liveübertragung mit einer Performance des amerikanischen Soul-Stars Aloe Blacc, der heuer bereits gemeinsam mit Avicii den Welt-Hit "Wake me up" landete. Als Solokünstler stürmte er mit seinem Hit "I need a Dollar" international die Hitparaden. Im Anschluss an die offiziellen Ehrungen heizen die Chartstürmer der 1980er OPUS den Dancefloor an. Ihr "Live is Life" war 1985 in vielen europäischen Ländern und den USA wochenlang die Nummer eins und ist auch heute noch Stimmungs-Garant.

LOTTERIEN-GALA "Nacht des Sports" - restlos ausverkauft

Dass die LOTTERIEN-GALA "Nacht des Sports" DIE Sportgala Österreichs ist, zeigt auch der Run auf die Plätze im Saal: "Die LOTTERIEN-GALA 'Nacht des Sports' ist bereits ausverkauft, wir haben eine Warteliste angelegt", sagt Anton Schutti. "Der wirtschaftliche Erfolg ist für die Sporthilfe von enormer Bedeutung, bringen wir doch als gemeinnütziger Verein ohne staatliche Mittel pro Jahr Förderleistungen im Wert von mehr als zwei Millionen Euro auf. Unser Dank gilt allen Partnern und Sponsoren, allen voran den Österreichischen Lotterien" Der Reinerlös der LOTTERIEN-GALA "Nacht des Sports" kommt über die Österreichische Sporthilfe heimischen Nachwuchs- und Spitzensportlern mit und ohne Behinderung zu Gute.

Die Ehrungen der LOTTERIEN-GALA "Nacht des Sports" im Überblick

Zentraler Programmpunkt der LOTTERIEN-GALA "Nacht des Sports" sind am 31. Oktober die Ehrungen der Sportler des Jahres in verschiedenen Kategorien, die heuer erstmals live in ORF eins ab 20:15 Uhr übertragen werden. Bereits im Vorfeld werden Kati Bellowitsch und Rainer Pariasek die prominenten Besucher am Red Carpet interviewen, danach können die Zuschauer alle Ehrungen mit Rainer Pariasek mitverfolgen.

Hier ein Überblick über alle Auszeichnungen:

Kategorie Gewählt von Sieger 2012 Sportler des Jahres Sports Media Austria Marcel Hirscher Sportlerin des Jahres Sports Media Austria Marlies Schild Mannschaft des Jahres Sports Media Austria ÖSV-Skisprungteam Behindertensportler des Jahres Sports Media Austria Günther Matzinger Behindertensportlerin des Jahres Sports Media Austria Heidi Mackowitz Special Olympics Award Special Olympics Österreich Anna-Maria Manolakas Aufsteiger des Jahres Publikumswahl via Beate Schrott insider.orf.at und krone.at/sport Special Award Österreichische Sporthilfe & SMA 2012 nicht verliehen Sportler mit Herz Publikumswahl via sporthilfe.at 2013 erstmals verliehen

Rückfragen & Kontakt:

Ronald Gollatz, MAS
Österreichische Sporthilfe
Mobil: +43/664/85 44 170
E-mail: rgollatz@sporthilfe.at
Web: www.sporthilfe.at
Foto-Download für Medien: www.Gepa-Pictures.com/download/sporthilfe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OSH0001