eBay.at personalisiert Einkaufserlebnis: Individuelle Startseite mit dem neuen eBay-Feed

Wien (OTS) -

  • eBay macht das Einkaufen noch einfacher und persönlicher
  • Käufer können direkt Einfluss auf ihr eigenes Einkaufserlebnis nehmen
  • Aktuelle Studie "Zukunft des Handels": 49 Prozent der Befragten befürworten personalisierte Angebote auf Basis von zuvor selbst angegebenen Präferenzen

Der internationale Online-Marktplatz eBay macht mit der neuen, personalisierten Startseite das Einkaufen ab sofort noch einfacher und persönlicher. Mittels eBay-Feed werden jedem eBay-Nutzer individuelle Angebote angezeigt - den jeweiligen Interessen und Vorlieben entsprechend.

"Im heutigen, fast unendlichen Angebot wünschen sich die Verbraucher zunehmend Einkaufserlebnisse, die individuell auf ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Sie möchten ein personalisiertes Produktangebot, das für sie relevant ist und das sie selbst beeinflussen können. Genau darauf reagiert eBay mit dem neuen Feed: Das Angebot hilft jedem Käufer bei eBay die Dinge zu entdecken, die für ihn individuell von besonderem Interesse sind", erklärt Jürgen H. Gangoly, Pressesprecher von eBay in Österreich.

Personalisiertes Einkaufserlebnis: Jedem eBay-Nutzer seine individuelle Startseite

Der neue eBay-Feed zeigt direkt auf der Startseite des Online-Marktplatzes großflächig Bilder von Artikeln bei eBay, die auf Basis der individuellen Interessen des jeweiligen eBay-Nutzers zusammengestellt werden. Die Käufer können selbst Einfluss auf ihr Einkaufserlebnis bei eBay nehmen und noch schneller Artikel entdecken, die genau zu ihren individuellen Interessen passen. "Der eBay-Feed funktioniert ähnlich wie ein News-Feed. Statt Nachrichten bietet der eBay-Feed Inspiration, Vorschläge und Anregungen zu Produkten bei eBay, die sofort gekauft werden können oder auf die geboten werden kann", so Gangoly.

Nach dem erstmaligen Einloggen wird den Nutzern auf der eBay-Startseite zunächst ein eBay-Feed als Vorschlag angezeigt, der auf Vorschlägen von eBay sowie früheren Einkäufen und Suchvorgängen bei eBay basiert. Die Nutzer haben dann die Möglichkeit, diesen noch individueller zu gestalten, indem sie auf der Bearbeiten-Seite persönliche Interessen angeben. Zu diesen Interessen passende Artikel erscheinen anschließend im eigenen eBay-Feed. Die Nutzer können ihre angegebenen Interessen jederzeit verändern und so sicherstellen, dass ihr eBay-Feed stets genau die Artikel anzeigt, die zu ihren aktuellen Interessen passen. Der eBay-Feed, der im vergangenen Jahr in den USA eingeführt wurde und nun auch eBay-Nutzern in Österreich zur Verfügung steht, verbindet die Suchtechnologie von eBay mit der Inspiration des Browsens und Stöberns nach Artikeln.

Zukunft des Handels: Personalisiertes Angebot für Inspiration und Zeitersparnis

Eine aktuelle Studie bestätigt den verstärkten Wunsch nach Personalisierung: Im März 2013 hat eBay im Rahmen des Projekts "Die Zukunft des Handels" mehr als 1.000 Verbraucher zum Thema personalisierte Angebote befragt. Dabei kam heraus, dass sich vier von zehn Verbrauchern (43 Prozent) schon einmal vom heutigen Angebot an Produkten im Internet überfordert gefühlt haben. Die Hälfte der Befragten (49 Prozent) halten personalisierte Angebote auf Basis von zuvor selbst angegebenen Präferenzen für eine gute Idee. Vorteile sehen Verbraucher vor allem in der Inspiration und der Zeitersparnis.

Eine Übersicht über alles, was der neue eBay-Feed mit sich bringt, gibt es hier: http://portal.ebay.at/mein-feed

Über eBay Inc.:

eBay Inc. (NASDAQ:EBAY) ist eine globale Handelsplattform und ein führender Zahlungsanbieter. Das Unternehmen wurde 1995 in den USA gegründet und verbindet jeden Tag Millionen Käufer und Verkäufer auf der ganzen Welt - über den weltweit größten Online-Marktplatz eBay, der es den Menschen ermöglicht, in nahezu jedem Land der Welt zu kaufen und zu verkaufen, über PayPal, das es Privatpersonen und Unternehmen erlaubt, digitale Zahlungen sicher, einfach und schnell auszuführen und zu empfangen, sowie über eBay Enterprise, das Unternehmen bei ihren E-Commerce-Aktivitäten, beim Multi-Channel-Handel sowie beim digitalen Marketing unterstützt. X.commerce vereint die Technologien und Entwicklergemeinden von eBay, PayPal und der E-Commerce-Plattform Magento, um das Ziel von eBay Inc., neue Möglichkeiten für den Handel zu schaffen, weiter voranzutreiben. Daneben erreicht eBay Inc. Millionen von Menschen über spezialisierte Marktplätze wie StubHub, dem weltweit größten Marktplatz für Tickets, Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt mobile.de und die Kleinanzeigen-Seiten von eBay, die zusammengenommen eine Präsenz in mehr als 1.000 Städten weltweit haben. Seit 2001 ist eBay in Österreich (www.ebay.at) vertreten. Mehr Information über das Unternehmen und sein globales Online-Markenportfolio sind abrufbar unter www.ebayinc.com/.

Rückfragen & Kontakt:

The Skills Group
Monika Klopf
Tel: +43-(0)1 505 26 25-27
E-Mail: ebay@skills.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKI0001