"Wetten, dass ..?" am 5. Oktober live aus Bremen

Die Wetten: Große Maschinen, Spiegeleier und Lippenstifte

Wien (OTS) - Internationale Superstars, Publikumslieblinge und spannende Wetten - das ist am Samstag, dem 5. Oktober 2013, bei "Wetten, dass ..?" Programm. Als Wettpaten begrüßt Markus Lanz live um 20.15 Uhr aus Bremen in ORF eins Ruth Maria Kubitschek, Matthias Schweighöfer, Anja Kling, Harrison Ford und Sylvester Stallone. Im Showprogramm sorgen diesmal Cher ("I Hope You Find It"), Helene Fischer ("Fehlerfrei"), John Newman ("Love Me Again") sowie das Ensemble des Musicals "Rocky" für beste Unterhaltung. Im Mittelpunkt stehen aber einmal mehr die spannenden Wetten, bei denen großes Geschick, Konzentration und Sportlichkeit gefragt sind.

Die Wetten im Überblick:

Für Südtirol, der Heimat von Moderator Markus Lanz, tritt Werner Maier (44) mit der Außenwette an: Der Kalterer hat mit seinen Teammitgliedern eine ungewöhnliche Methode entwickelt, um sich für ihr gemeinsames Hobby, den Triathlon, fit zu halten. Bei ihrer außergewöhnlichen Schwimmwette gibt die "Kalterer Bürgerkapelle" den Takt vor. Moderiert wird die Wette von "Eins, zwei oder drei"-Moderator Elton.

Dario Kiesewetter (26) ist ein "Hamburger Jung", dem für ein gutes Spiegelei keine Hürde zu hoch ist. Bei "Wetten, dass ..?" plant er deshalb den großen Wurf.

Im richtigen Leben ist der Wahl-Reutlinger Niklas Hausmann (32) als Biologe dem Verhalten von Proteinen auf der Spur. Bei "Wetten, dass ..?" benutzt Niklas zwar kein Mikroskop, dennoch muss er ganz genau hinschauen. Für seine Wette braucht er viele Tablet-Computer und 50 spielfreudige Bremer.

Blindes Verständnis spielt zwischen Annalena (22) und Reinhard Will (59) aus Grebenhain eine große Rolle. Vater und Tochter wetten, dass das Öffnen von Bierflaschen auch mit schwerem Gerät glattgehen kann.

Paula Hub (12) demonstriert in der Kinderwette, wie Kosmetikartikel auch noch zu gebrauchen sind. Sie bewegt sich dabei auf einem schmalen Grat und bietet dem Publikum eine wahrhaft "fette" Wette an.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004