BZÖ-Haubner/Widmann: Bucher Rücktritt macht uns betroffen

Linz (OTS) - "Das BZÖ Oberösterreich dankt Josef Bucher für seinen großartigen Einsatz und Arbeit in der Wahlbewegung und für seine politische Linie der modernen Mitte! Wenn man bedenkt, welche Aufholjagd Spitzenkandidat Josef Bucher für das BZÖ bei den Nationalratswahlen hingelegt hat, man ganz knapp den Parlamentseinzug nicht schaffte und die Vorkommnisse der vergangenen Tage sicher Spuren hinterlassen haben, ist der Rückzug als Parteiobmann menschlich verständlich", erklärten heute BZÖ-Landesobfrau NAbg. Ursula Haubner und Bündnissprecher NAbg. Mag. Rainer Widmann.

"Nun sind faire Diskussionen über die Zukunft unserer politischen Bewegung angesagt, mit vernünftigen Lösungen, ohne persönliche Befindlichkeiten, damit ein Neustart gelingt! Wir sind auch unseren über 160.000 Wählern im Wort!", so Haubner abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Oberösterreich - Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0004