Hofmobiliendepot - Möbel Museum Wien

Die Sammlung wächst: Eine Neupräsentation des österreichischen Möbeldesigns von 2000 bis heute Eröffnungscocktail am 4.10.2013 ab 18.00 Uhr

Wien (OTS) - Zur Vienna Design Week 2013 präsentiert das Hofmobiliendepot seine neue wachsende Sammlung mit 30 Exponaten. Das österreichische Möbeldesign des 21. Jahrhunderts ergänzt die bestehende, über 300 Jahre Möbelgeschichte umfassende, ständige Sammlung des Museums.

Die Architektin Feria Gharakhanzadeh konzipierte ein erweiterbares Präsentationssystem für die neue "wachsende Sammlung" des Museums. Gezeigt werden Entwürfe österreichischer DesignerInnen von Arge2 bis Walking Chair. Das nationale Möbeldesign erhält damit einen Ausstellungsort, an dem es nun dauerhaft und in seiner ganzen Bandbreite gezeigt werden kann.

Das Hofmobiliendepot - seit Bestehen der Vienna Design Week Programmpartner - versteht sich als Schnittstelle zwischen Handwerk und Gestaltung und trägt mit diesem Schritt der wachsenden Bedeutung von Design in Österreich Rechnung.

Hofmobiliendepot - Möbel Museum Wien, Andreasgasse 7, 1070 Wien +43-1-524 33 57, info@hofmobiliendepot.at, www.hofmobiliendepot.at Di - So von 10 - 18 Uhr, Tickets: Euro 8,50 / Euro 7,50 / Euro 6,00

Eröffnungscocktail zur neuen wachsenden Sammlung: 4.10.2013 ab 18.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Josefa Haselböck, +43-1-811 13-335, haselboeck@schoenbrunn.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002