MoMo #19 - Mobile Education

Am 7. Oktober findet der 19. MobileMonday zum Thema mobile Education, wie gewohnt im Naturhistorischen Museum Wien statt.

Wien (OTS) - Das Handy ist schon lange kein Statussymbol mehr, sondern Mittel zum Zweck. Zum Telefonieren, zum Spielen, zum Surfen und auch zum Lernen. Aber inwiefern ist es tatsächlich pädagogisch wertvoll? Wie wird es in Schulen eingesetzt und unterstützt es individuelle Lernbedürfnisse? Mit diesen und weiteren Fragen zum Thema mobile Education beschäftigt sich der 19. MobileMonday am 7. Oktober, wie gewohnt im Naturhistorischen Museum in Wien.

Für den einen ist das Smartphone ein "Störfaktor", der die reale Kommunikation untereinander auf ein Minimum reduziert und ablenkt. Für den anderen ist es ein Segen, da Flexibilität geboten und exploratives Arbeiten gefördert wird. MobileMonday erörtert gemeinsam mit Experten und Anwendern die Vor- und Nachteile sowie den aktuellen Status von mobile Education in Österreich.

Es erwartet Sie eine spannende Diskussionsrunde mit:

  • Matteo Anthony Kramer (Schüler)
  • Mag. Erich Herber (Donau-Universität Krems)
  • Oliver Nussbaum (Managing Director IMC Österreich GmbH)
  • Mag. Christian Schrack (bm:ukk)
  • Barbara Zuliani (Lehrerin)

Moderiert wird dieser 19. MobileMonday von Jubin Honarfar (whatchado GmbH).

Noch kann man einen freien Sitzplatz ergattern, eine Registrierung ist kostenlos und via XING möglich:
https://www.xing.com/events/mobile-monday-19-mobile-education-1299797

Eventdetails::

Das MobileMonday Team freut sich auf Ihr Kommen!

Über MobileMonday Austria

MobileMonday (MoMo) hat in über 150 Städten weltweit eine globale Community mobiler Visionäre geschaffen - und ist seit 2009 endlich auch in Österreich zu Hause. Die Netzwerk-Veranstaltung zum Wissensaustausch wird ehrenamtlich von dreizehn Experten aus der Branche organisiert. Finanziell ermöglicht wird der MobileMonday Austria durch BlackBerry.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Elfriede Zettl
Marketing und Presse
elfriede.zettl@mobilemonday.at
Tel.: +43 680 22 12 030
www.mobilemonday.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOP0001