VCÖ: Klimabericht bestätigt, wie dringend Mobilitätswende ist

VCÖ: Österreich soll Europas Kompetenzzentrum für klimafreundliche Mobilität werden

Wien (OTS) - Der neue UN-Klimabericht muss die nötige Mobilitätswende auch in Österreich beschleunigen. Der Verkehrssektor ist Österreichs größtes Sorgenkind beim Klimaschutz. In keienem anderen Sektor sind die Treibhausgas-Emissionen seit dem Jahr 1990 so stark gestiegen.

"Der Klimabericht ist ein Weckruf für die Politik. Wer heute Klimaschutz vernachlässigt, handelt verantwortungslos unseren Kindern und der heutigen Jugend gegenüber. Klimaschutz heißt auch, die Mobilitätswende hin zum Öffentlichen Verkehr, Radfahren und Gehen zu beschleunigen", betont VCÖ-Expertin Ulla Rasmussen. Der VCÖ weist darauf hin, dass Österreich gute Voraussetzungen hat, Europas Kompetenzzentrum für klimafreundliche Mobilität zu werden und damit viele Arbeitsplätze zu schaffen.

Rückfragen & Kontakt:

VCÖ-Kommunikation
Mag. Christian Gratzer
Tel.: (01) 8932697
Mobil: (0699)18932695

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VCO0001