Organic Cotton Market Report 2012 von Textile Exchange

C&A ist weltweit der größte Abnehmer von Biobaumwolle

Düsseldorf (OTS) - C&A Europa steht weltweit wieder an der Spitze bei der Verwendung von zertifizierter Biobaumwolle. Dies bestätigt der aktuelle "Organic Cotton Market Report" von Textile Exchange, der weltweit führenden Organisation für die Förderung, Analyse und Zertifizierung von Biobaumwolle und Bio-Textilien. Aufgrund der bestätigten Verwendung von mehr als 22.000 Tonnen zertifizierter Baumwolle im Geschäftsjahr 2012 (plus 78 Prozent gegenüber Vorjahr) erzielte C&A jeweils den ersten Platz in den Rankings "Top Ten Users of Organic Cotton" sowie "Top Ten Users by Percent Growth".

La Rhea Pepper, Managing Director von Textile Exchange, erläutert:
"C&A hat bereits in den vergangenen Jahren eine führende Rolle bei der Verwendung von zertifizierter Baumwolle eingenommen. Das Engagement des Unternehmens geht weit über den reinen Verkauf des eigentlichen Produktes hinaus. Unterstützt durch die C&A Foundation investiert C&A in Sozial- und Umweltprogramme, in deren Mittelpunkt die Gemeinden in den Anbaugebieten stehen. Zusätzlich werden Schulungen für Baumwoll-Farmer und andere wichtige Partner der Biobaumwoll-Lieferkette durchgeführt."

Phil Chamberlain, Head of Sustainable Business Development von C&A, erläutert: "Unser Erfolg im Organic Cotton Market Report von Textile Exchange verdeutlicht, dass wir unsere langfristigen Selbstverpflichtungen für den Anbau von Biobaumwolle erfüllen sowie die damit einhergehende Verbesserung der Lebensbedingungen der dort arbeitenden Landwirte erreichen. Dieses Engagement ist als integraler Bestandteil fest in unserer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Unternehmensstrategie verankert."

Im Geschäftsjahr 2012 hat C&A mehr als 80 Millionen Produkte aus Biobaumwolle verkauft - dies ist ein deutlicher Anstieg. Gegenüber dem Vorjahr beträgt die Steigerung rund 140 Prozent. Damit liegt der Biobaumwollanteil an der Gesamtkollektion bei 30 Prozent. Für das laufende Geschäftsjahr 2013 plant das Unternehmen, den Absatz von Biobaumwoll-Textilien auf 100 Millionen Teile zu steigern. Darüber hinaus hat C&A sein langfristiges Unternehmensziel bekräftigt, bis zum Jahr 2020 die gesamte Baumwoll-Kollektion auf nachhaltigen Anbau, wozu auch Biobaumwolle zählt, umzustellen.

Weitere Infos unter: www.cunda.de und www.cunda.de/reimagine.

Über C&A Europa:

C&A Europa gehört mit über 1.575 Stores in 21 europäischen Ländern und mehr als 37.500 Mitarbeitern zu den führenden Mode-Einzelhandelsunternehmen in Europa. C&A Europa ist ein Unternehmen der Cofra Holding AG.

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner für die Presse
C&A Österreich
Olympia Platz 2, 4. OG, / Top 11
1020 Wien
Gustav Steininger
Markus Wagenhofer
Tel.: 0043 (0) 1 71 751 - 0
E-Mail: presse.anfragen.at@canda.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007