Drei Polizisten, ein Sanitäter tot

Wien (OTS) - Bei der Anhaltung eines mutmaßlichen Wilderers heute Früh wurden zwei Polizisten und ein Sanitäter erschossen. Ein weiterer Beamter wurde bis vor Kurzem vermisst. Jetzt wurde sein Leichnam in einem Nebengebäude des Hauses des Verdächtigen nahe Melk gefunden. Der Beschuldigte hält sich weiterhin in seinem Haus verschanzt. Die Polizei ist am Ort des Geschehens, die Amtshandlung ist noch im Gange.

Rückfragen & Kontakt:

KontrInsp Johann Baumschlager
Landespolizeidirektion Niederösterreich
Büro Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Pressesprecher
Neue Herrengasse 15, A-3100 St. Pölten
Mobil: +43 (0) 664 845 38 85
johann.baumschlager@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0006