BZÖ-Petzner: Landesregierung muss Therme Bad Bleiberg retten!

Klagenfurt (OTS) - "Die Kärntner Landesregierung muss die Therme Bad Bleiberg retten! Denn es geht hier um die Sicherung wichtiger Arbeitsplätze in einer strukturschwachen Region!" Diesen Appell richtet der Kärntner BZÖ-Abgeordnete Stefan Petzner heute an Landeshauptmann Peter Kaiser und die weiteren Landesregierungsmitglieder. Petzner verweist auf die prognostizierte positive Bilanzierung und gute Fortführungsprognose nach erfolgter Sanierung der Therme. "Wenn ich daran denke, für welchen Blödsinn die Landesregierung mitunter sehr viel Geld ausgibt, dann denke ich, dass die erforderlichen 5,5 Millionen Euro für die Sanierung gut investiertes Geld wären", so Petzner, der von Kaiser rasches und entschlossenes Handeln verlangt.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten - Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002