Energie Vision: Klimawandel durch Ruß und Feinstaub

Wien (OTS) - Leben ist gleichbedeutend mit Energie. Und wie das Leben, so nimmt auch die Energie immer wieder andere Formen an. Das ENERGIE VISION-Magazin beschäftigt sich jedoch weniger mit der Lebensenergie als solche, sondern mit den derzeit in Wandlung begriffenen unterschiedlichen Energieformen. Zur Bedeutung der Energie im physikalischen Sinne kommt nämlich noch ein weiterer Aspekt hinzu. Das sind die mit der Energieaufbringung und dem Energieverbrauch verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt. Vor allem auch unter dem Gesichtspunkt der exponentiellen Wachstumskurve der Weltbevölkerung. Gab es um 1650 nur rund eine halbe Milliarde Menschen auf unserem Planeten, werden es im Jahr 2040 bereits 9 Milliarden Erdenbürger sein. Davon weit über die Hälfte in urbanen Regionen.

Informationen über das ENERGIE VISION Magazin: www.energievision.com

Rückfragen & Kontakt:

Herr Kurt Belyus
kurt.belyus@chello.at
Mobil: +43 676/428 08 84

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008