Augmented Reality: Neue Chancen für den Servicebereich

Sankt Pölten (OTS) - Unter Augmented Reality versteht man die Verschmelzung realer und virtueller Informationen auf mobilen Endgeräten wie Tablets, Smartphones oder Datenbrillen. Servicetechniker in der Industrie können so durch den gesamten Reperaturablauf geführt werden. Die Informationsbeschaffung wird erleichtert, die Effizienz gesteigert - neue Geschäftsideen werden möglich.

Der Mechatronik-Cluster lädt zu einer Fachveranstaltung, bei der Experten über Erfahrungen und Möglichkeiten von Augmendet Reality informieren.

Augmented Reality: Neue Chancen für den Servicebereich

Detailinformationen: www.mechatronik-cluster.at/Veranstaltungen

Datum: 8.10.2013, 13:00 - 18:00 Uhr

Ort:
TFZ Technologie- und Forschungszentrum Wiener Neustadt
Viktor Kaplan-Straße 2, 2700 Wiener Neustadt

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Horsky, Tel. 02742 9000-19660, m.horsky@ecoplus.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006