ÖVP-PD gibt die Bestellung einer Familienpizza bekannt

Heißhunger auf Champignons – hoffentlich kein schimmelig- grüner Giftpilz darunter

Wien 3. September 2013 (ÖVP-PD) Der ÖVP-Pressedienst gibt die Bestellung einer Familienpizza mit Champignons bekannt. Nachdem der Grüne Pilz uns Appetit auf Schwammerl gemacht hat, wollen wir die werten Kolleginnen und Kollegen in den Redaktionen über unseren Heißhunger informieren. Allerdings hofft der ÖVP-Pressedienst, dass sich unter den Champignons kein schimmelig-grüner Giftpilz befindet. Im Sinne der Transparenz weisen wir aber darauf hin, dass wir aufgrund der Sammel-Bestellung eine Flasche Cola gratis dazu bekommen haben. Der Lieferservice hat uns versichert, dass wir
damit keine Privilegien genießen, sondern es sich um eine reine Stammkunden-Aktion handelt. Mit gutem Gewissen machen wir uns nun
an den Verzehr. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-620; Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei, www.facebook.com/hannes.rauch,
www.twitter.com/hannes_rauch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0003