Junge Generation in der SPÖ Tirol gegründet

Kucharowits: Junges Team rund um Marc Deiser setzt sich für Anliegen junger Menschen ein

Wien (OTS/SK) - Wien (SK) Am 30.8.2013 wurde die Junge Generation in der SPÖ Tirol offiziell gegründet. Das Jugendreferat in der SPÖ ist nun auch im Westen Österreichs noch stärker vertreten und setzt sich für die Anliegen junger Menschen ein. Die JG-Bundesvorsitzende Katharina Kucharowits war bei der Gründungsveranstaltung dabei und freut sich für das frisch gewählte Team: "Es freut mich ganz besonders, dass die Junge Generation um ein weiteres Bundesland gewachsen ist. Ich habe das Team als sehr engagiert kennengelernt und freue mich auf zahlreiche wichtige Akzente und Themen durch die JG für die jungen Leute in Tirol."****

"Bereits im Landtagswahlkampf haben wir versucht, mit der Initiative `neues Tirol` Interessen und Themen, die junge Menschen betreffen, anzusprechen. Nun freue ich mich über die Gründung der JG Tirol und die zukünftigen Aktivitäten mit einem starken Team", so Marc Deiser, Vorsitzender der Jungen Generation Tirol. Zahlreiche Ehrengäste, u.a. der Tiroler Parteivorsitzende Gerhard Reheis, der Tiroler FSG-Vorsitzende Günter Mayr und viele Tiroler NationalratskandidatInnen folgten der Einladung.

Ztl.: "Bezahlbares Wohnen für junge Menschen muss auch in Tirol möglich sein."

"Gerade für junge Menschen ist Innsbruck ein Pflaster, das sich viele nicht leisten können. Teure Eigentumswohnungen und horrende Mieten sind Gang und Gäbe. Bezahlbare Wohnungen für 22-jährige Singles oder 30-Jährige mit Familie müssen auch in Tirol möglich sein!", so Kucharowits und Deiser im Rahmen einer ersten Aktion der JG Tirol in der Innsbrucker Innenstadt. (Schluss)sc/mis

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002