TS Naderer: Gläserne Parteikassen sind die beste Medizin gegen das Gift Korruption

Sehr froh, dass wir den Wählern so eine klare Ansage machen!

Salzburg (OTS) - "Der Salzburger Weg ist vorbildlich hinsichtlich Transparenz, es ist nun höchste Zeit, dass man im Bund auch endlich alles offenlegt!", so Team Stronach-Salzburg Klubobmann Helmut Naderer zum aktuellen Parteispendenskandal von ÖVP und SPÖ.

"Die beste Medizin gegen das Gift Korruption ist volle Transparenz und daher begrüße ich die Ansage unseres Klubobmannes Ing. Lugar und der Listenzweiten Dr. Nachbaur ausdrücklich. Wir Salzburger sind auch der Meinung, dass es hier keinen Verhandlungsspielraum geben darf:
Entweder volle Transparenz oder es gibt uns nicht in der nächsten Bundesregierung - und man wird uns brauchen!", so Naderer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Karin Prokop, Landegeschäftsführerin
06641925063

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSO0001