Pressekonferenz: Klärung von Einbruchsdiebstählen in Ost-Österreich

Durch internationale Zusammenarbeit drei Einbruchserien geklärt

Wien (OTS) - Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner und der ungarische Innenministers Sándor Pintér informieren im Rahmen einer Pressekonferenz über die Aufklärung von zahlreichen Einbruchsdiebstählen in Ost-Österreich.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind zur Pressekonferenz herzlich eingeladen.

Zeit: Dienstag, 27. August 2013, 11:00 Uhr

Ort: Innenministerium, Festsaal
1014 Wien, Herrengasse 7

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Mag. Andreas Wallner, Pressesprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2027
andreas.wallner@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Kompetenzcenter Kommunikation
Pressestelle
+43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0003