"KURIER" "Neugebauer rausschmeißen"

Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) platzt endgültig der Kragen.

Wien (OTS) - Vor allem Beamtengewerkschaftsboss Fritz Neugebauer blockiere das ganze Land. Niessl sagt im KURIER-Interview: "Ich würde Neugebauer aus den Verhandlungen rausschmeißen. Man kann nicht nach 32 Runden sagen, wir sind erst am Anfang. Es müssen vernünftige Gewerkschafter her, die verhandeln. Wir sind nicht dazu da, uns frotzeln zu lassen. Ich würde die Gespräche mit ihm abbrechen."

Rückfragen & Kontakt:

KURIER, Innenpolitik
Tel.: (01) 52 100/2649
innenpolitik@kurier.at
www.kurier.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PKU0003