Grüne Niederösterreich: "Flugshow am Hochkar ist gefährliche Drohung!"

Petrovic: Bitte keinen ökologischen Super-Gau mitten im Naturschutzgebiet!

St. Pölten (OTS) - Der geplanten Flugshow am Hochkar erteilt die Grüne Klubobfrau Madeleine Petrovic eine klare Absage:
"Schon jetzt regen sich die kritischen Stimmen in der Bevölkerung. Und die Menschen haben mit ihren Bedenken recht: Die Red-Bull-Flugshow wäre ein ökologischer Super-Gau mitten in einem Naturschutzgebiet", so die Grüne.
Der kurzfristige Spaß an der Flugshow hätte fatale Folgen für Natur und Mensch: "Gemessen am Eurofighter, der 3.500 Liter Kerosin pro Stunde verbraucht, durchbrechen wir nur an diesem Tag die Schallmauer sämtlicher Grenzwerte an Co2-Ausstoß, Lärm und Dreck. Diese Veranstaltung geht eindeutig auf die Kosten der Natur und der Menschen", ist sich Petrovic sicher.
Mittels parlamentarischer Anfrage will die Grüne von den LandesrätInnen Elisabeth Kaufmann-Bruckberger vom Team Stronach (zuständig für Veranstaltungswesen in NÖ), Karl Wilfing, ÖVP (zuständig für Verkehrsangelegenheiten in NÖ), und Stephan Pernkopf, ÖVP (zuständig für Umwelt und Natur in NÖ, wissen, ob den Verantwortlichen die Auswirkungen eines solchen Events bewusst sind:
"Der Veranstaltungsort liegt in einem Naturschutzgebiet - dem größten Urwald Mitteleuropas, bei einer Veranstaltung, wo 50.000 oder mehr BesucherInnen erwartet werden, bedarf es auch eines Sicherheitsmanagements, das nicht erst 2 Monate vorher angedacht werden darf. Abgesehen davon: Wie gedenkt man 50.000 Menschen auf den Gipfel des Hochkars zu bringen? Und: Was kostet den SteuerzahlerInnen dieser Spaß? Red Bull wird dabei Geld verdienen - das ist klar. Welchen Preis zahlen die NiederösterreicherInnen für ein paar Stunden Flugshow?", will die Grüne wissen.
Madeleine Petrovic bringt es abschließend auf den Punkt: "Wir begrüßen alle Veranstaltungen, die den Menschen Spaß machen - aber bei einer Flugshow im Naturschutzgebiet und mit einem derartig hohen Sicherheitsrisiko hört sich der Spaß auf."

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im NÖ Landtag
Mag. Kerstin Schäfer
Tel.: Mobil: +43/664/8317500
kerstin.schaefer@gruene.at
http://noe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0001