Sustainable Entrepreneurship Award begrüßt erste Botschafter

US-State Senator Marc R. Pacheco und World Innovation Leader Bob Robert B. Rosenfeld verbreiten die Botschaft des Sustainable Entrepreneurship Awards international

Wien (OTS/LCG) - "Ich bin persönlich sehr geehrt und voller Demut. Als SEA-Botschafter versuche ich, so viel Zeit wie möglich zu investieren, um im Rahmen meiner Möglichkeiten dazu beizutragen, große Ziele zu erreichen", erklärt Marc R. Pacheco, State Senator des Bundesstaats Massachusetts. Gemeinsam mit World Innovation Leader Bob Rosenfeld, Berater der US-Regierung, werden sie die ersten internationalen Botschafter des von Christina Weidinger initiierten Sustainable Entrepreneurship Awards. Der internationale Preis für nachhaltiges Wirtschaften wurde heuer bereits zum zweiten Mal in der Hofburg Vienna vergeben. Der Award tritt für Sustainability als gewinnbringendes Geschäftsmodell in der Wirtschaft ein und zeichnet herausragende Initiativen des nachhaltigen Unternehmertums aus. ****

"Der SEA ist eine Plattform, die einen wesentlichen Beitrag leistet, um Europa und Amerika näher zusammen zu führen und dem Thema international eine noch viel wichtigere Bühne zu geben", bekräftigt Rosenfeld sein Engagement. "Gerade jetzt, da Barack Obama betont hat, dass die EU und die USA auf der Weltbühne intensiver zusammenarbeiten sollen, ist der SEA eine treibende Kraft um Sustainable Entrepreneurship zu fördern.", unterstreicht Pacheco. "Wir brauchen eine Organisation wie den SEA, um die Unterschiede von Entrepreneurs und deren einzigartige Kultur zu akzeptieren, schätzen und nutzen zu lernen.", ist auch Rosenfeld überzeugt.

"Marc R. Pacheco und Bob Rosenfeld sind Vordenker und Experten auf ihrem Gebiet. Sie werden wesentliche Überbringer unserer gemeinsamen Botschaft für nachhaltiges Unternehmertum", freut sich Weidinger über die prominente Unterstützung aus den USA. Pacheco und Rosenfeld sind auch Autoren des von Weidinger herausgegebenen Buches "Sustainable Entrepreneurship. Business Success through Sustainability", das am 28. August 2013 im Rahmen des Europäischen Forums Alpbach erstmals präsentiert wird.

Vordenker in den USA

Massachusetts gilt in den Vereinigten Staaten als der führende Bundesstaat in Sachen Energieeffizienz. State Senator Pacheco setzt sich aktiv für Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein und konnte in den letzten Jahren deutliche Erfolge erzielen.

Rosenfeld hat sich als Gründer der Idea Connection Systems Inc. seit 40 Jahren dem Gedanken verschrieben, Organisationen auf der ganzen Welt dabei zu unterstützen, ihr Innovationspotenzial zu entfalten und weiter zu entwickeln. Als einer der Innovation Leader of the World ist er ein wichtiger Berater zahlreicher führender globaler Unternehmen und der US-Regierung.

Über den Sustainable Entrepreneurship Award

Der 2012 erstmals verliehene Sustainable Entrepreneurship Award (SEA) ist ein internationaler Preis, mit dem Unternehmen für ihre Vorreiterrolle bei innovativen Projekten des nachhaltigen Unternehmertums ausgezeichnet werden. Nachhaltiges Unternehmertum zeichnet sich als innovativer, proaktiver Managementansatz zur Lösung relevanter Probleme durch gewinnbringende Maßnahmen im Einklang mit der Gesellschaft und Umwelt aus. Der SEA ist in nur einem Jahr zu einem der führenden Nachhaltigkeits-Preise in Europa aufgestiegen. Weitere Informationen unter http://www.se-award.org.

Das Bildmaterial steht zum honorarfreien Abdruck zur redaktionellen Veröffentlichung unter
http://presse.leisuregroup.at/se-award/botschafter zur Verfügung.
Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich unserer Website unter http://www.leisure.at. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SE Award
Mag. Ina Sabitzer
Tel.: +43 676 7578877
pr@se-award.org

leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: +43 664 8563001
akhaelss@leisure.at
http://www.leisure.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LSC0001