Frenkie Schinkels ruft zum Spenden für das "TierQuarTier" auf

Wien (OTS) - Der Vollblutfußballer hat ein großes Herz für Tiere und verlieh dem neuen "TierQuarTier"-Radiospot seine einzigartige Stimme. Durch seinen persönlichen Bezug zu Tieren (Frenkie hat vier Hunde,drei Ziegen, einige Hühner und sechs Kaninchen) ist der Radiospot nicht nur sehr authentisch, sondern motiviert gleichzeitig auch zum Spenden für das neue "TierQuarTier". Denn bereits ab 10 Euro kann man sich mit einem Namensbaustein auf der großen Spendenwand im Besucherzentrum des "TierQuarTiers" verewigen. Ende August 2013 findet der Spatenstich für das neue Tierschutzhaus "TierQuarTier statt. Im Jahr 2015 können die WienerInnen schließlich stolz auf eines der modernsten Tierschutzkompetenzzentren Europas im 22.Wiener Gemeindebezirk sein. Zu hören gibt es den witzigen Radiospot unter anderem bei Radio Arabella 92.9.

Rückfragen & Kontakt:

Tierschutz gemeinnützige Privatstiftung
Stephanie Fasching
Tel.: 01 716 05 800
office@tierschutzstiftung.at
www.tierschutzstiftung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSS0001