Neue Kampagne der Diözese St. Pölten: "Wie das Leben" - Plakat- und Printkampagne im Juli und August 2013

Sankt Pölten (OTS) - Markige Sprüche beherrschen unser Leben. Alles soll "schneller!",
"billiger!", "konsumierbarer!" sein. Oft berühren solche Sätze unwillkürlich das Innerste des Menschen. Dabei gibt es Antworten, die dem echten Leben entstammen, die "wie das Leben" sind. Oft braucht es nur den "mind flip" des Glaubens: Und freche Sprüche werden zu Weisheiten, die unser Leben bereichern können. Dies in Wort und Bild greifbar zu machen, hat sich die Sommerkampagne der Diözese St. Pölten mit insgesamt vier verschiedenen Sujets auf ihre Fahnen - und eben auf Plakate sowie in Inserate - geschrieben.

"Wir horchen gar nicht mehr auf, wenn Geiz als 'geil' bezeichnet wird. Uns schockiert nichts mehr, das ist ein Ausdruck des Zeitgeistes. Ausgehend von markigen Sprüchen kann man jedoch in die Tiefe gehen. Dann kommt man wie von selbst zu den Dingen, die zählen:
Welcher Konsum macht denn wahrhaft froh? Was sind die Werte, die uns wirklich tragen? Wie stehen wir zu Freundschaft, Liebe, Kindern, Alter? Was sind denn wirklich die Verbindungen, die langanhaltend befreien? Das ist das Ziel der diesjährigen Kampagne: Aufrütteln und nachdenklich machen. Die katholische Kirche hofft also, dass sie mit dieser Kampagne - und auch im Alltag - den Weg zu Kernfragen weist", erklärte dazu Diözesanbischof DDr. Klaus Küng bei der Vorstellung der Kampagne heute, Freitag.

112 Großplakate im Diözesangebiet, Printinserate in den NÖN.

Es hängen heuer im Diözesangebiet der Diözese Sankt Pölten 112 Großplakate im Format "16 Bogen", und zwar jeweils bei zwei Plakatdurchgängen. Der erste Durchgang ist Mitte Juli bis Ende Juli mit den Teaserplakaten, der zweite Durchgang ist Anfang bis Mitte August mit der Auflösung der Teaserplakate. Unterstützt wird die Kampagne auch mit in Summe acht Insertionen in den Niederösterreichischen Nachrichten. Die Kampagne wird heuer von den Unternehmen Raiffeisen-Landesbank Niederösterreich-Wien, EPAMEDIA und den Niederösterreichischen Nachrichten unterstützt und kann für die Diözese St. Pölten daher zur Gänze kostenfrei realisiert werden. Konzipiert und gestaltet wurde sie wie seit dem Kampagnenstart vor sieben Jahren in ununterbrochener Reihenfolge von der Cayenne Marketingagentur GmbH, die alle Konzeptions- und Kreationskosten kostenfrei erbringt.

Kampagnenmaterialien unter "wiedasleben.dsp.at"

Alle Sujets und weitere Informationen finden sich unter "Material" unter der URL wiedasleben.dsp.at.

Rückfragen & Kontakt:

CAYENNE Wien
Tel.: +43 (1) 524 51 44
info@cayenne.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002