"Grüne Urlaubstage" im Schulgarten Kagran in Wien-Donaustadt

In den Themengärten des Schulgarten Kagran die Seele baumeln lassen.

Wien (OTS) - Noch bis Ende August öffnet der Schulgarten Kagran in Wien-Donaustadt dreimal in der Woche seine Tore. BesucherInnen können montags bis mittwochs von 10 bis 18 Uhr in aller Ruhe durch die Gartenlandschaft des Schulgarten flanieren und die Gärten bestaunen, die die angehenden GärtnerInnen der Wiener Stadtgärten (MA 42) dort angelegt haben. Im Schulgarten Kagran ist auch die Berufsschule für Gartenbau und Floristik untergebracht.

Der Schulgarten Kagran ist während der Grünen Urlaubstage für all diejenigen ein idealer Ort, die einen entspannten Rundgang zwischen blühenden Gärten schätzen oder auf einer der aufgestellten Liegestühle in einer herrlichen Parklandschaft Kraft tanken wollen. Und bei der gärtnerischen Vielfalt lässt sich auch die eine oder andere Gestaltungsidee für den eigenen Garten oder die Terrasse holen.

Themengärten: Von Griechenland bis Asien

Der Monetgarten, der Griechische Garten, der Asia-Garten und viele weitere Themengärten bieten einen Vorgeschmack auf den nächsten Urlaub. Im Asia-Garten mit Bambuswäldchen kann man vom Holzdeck aus die Zierkarpfen im Teich beobachten, im Shakespeare-Garten die Pflanzen aus den Werken des großen Schriftstellers kennen lernen.

Der Schulgarten Kagran

Der Schulgarten ist Teil der Wiener Stadtgärten (MA 42) und liegt direkt neben der U1 Station Kagran. Er ist Übungsgelände für Schülerinnen und Schüler der Berufsschule für Gartenbau und Floristik und beherbergt das Österreichische Gartenbaumuseum. Darüber hinaus informiert das Team des Schulgartens bei Führungen, Veranstaltungen und Workshops über die vielfältigen Möglichkeiten des Gartenbaus und der Gartengestaltung.

Seit der Öffnung der sechs Hektar großen Anlage für BesucherInnen entstanden immer wieder neue Themengärten. Im Laufe der Jahre entwickelte sich so aus den einzelnen Themengärten eine zusammenhängende Parkanlage. Diese wird laufend erneuert und erweitert. Und lädt von April bis Oktober Naturbegeisterte jeglichen Alters zum Entspannen und Flanieren ein. Im Sommer ist die Parkanlage bei den Grünen Urlaubstagen dreimal in der Woche für BesucherInnen geöffnet, während der übrigen Öffnungszeiten nur einmal im Monat bzw. bei Workshops, Führungen und Veranstaltungen.

Grüne Urlaubstage 2013 im Schulgarten Kagran

Wann: Juli und August, Montag bis Mittwoch, 10 bis 18 Uhr
Wo: Schulgarten Kagran, 22., Donizettiweg 29

Besuchereingang: U1-Station Kagran - Ausgang Siebeckstraße Umweltfreundlich erreichbar: U1 - Station Kagran

Der Eintritt ist frei!

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at /pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Gerhard Pledl
Wiener Stadtgärten (MA 42)
Telefon: 01 4000-42280
Mobil: 0676 8118 42280
E-Mail: gerhard.pledl@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001