Eröffnung Geschäft "Stillsegler" Wien, Spiegelgasse 13

Neben Gmunden, Salzburg und München gibt es jetzt endlich auch ein "Stillsegler" Geschäft in Wien.

Wien (OTS) -

Diese Meldung wurde korrigiert Neufassung in Meldung OTS0046 vom 20.06

Die Marke "Stillsegler" fühlt sich in erster Linie dem
Design verpflichtet.

Mit kleinen Herstellern und Handwerksbetrieben, werden eigene Entwürfe im Bereich Wohn- und Modeaccessoires entwickelt und zur Produktreife gebracht.

Langfristige, bestens gepflegte Beziehungen zu diversen Familienbetrieben, allesamt Spezialisten in ihrem Gewerbe, ermöglichen eine außergewöhnliche Sortimentsgestaltung auf höchstem handwerklichen Niveau.

Die erlesenen, grundsätzlich zeitlos anmutenden Sonderanfertigungen aus hochwertigen, ausgesuchten Materialien, werden in der Regel saisonbedingt zweimal jährlich neu sortiert und konzipiert.

Die Produktionsstätten befinden sich vorwiegend im europäischen Raum. Grundstoffe die in Europa nicht vorkommen, wie Cashmere oder Büffelhorn, werden in ferneren Ländern vor Ort unter kontrollierten, fairen Bedingungen verarbeitet.

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Rohstoffselektion, Produktions- und Arbeitsbedingungen, sowie bester Kundenzufriedenheit stellt für "STILLSEGLER" eine Grundbedingung dar.

Geschäfte:

Gmunden, Schiffslände 7, im alten Schneiderhäusl direkt am Traunsee Salzburg, Herbert-von-Karajan-Platz 3, im Gebäude Hotel Blaue Gans Wien, Spiegelgasse 13, hinter denkmalgeschützter Loos-Fassade im Ersten Bezirk
München, Corneliusstraße 20, in einem historischen Gebäudekomplex Nähe Gärtnerplatz

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Franz Eisl - Geschäftsführender Gesellschafter
info@stillsegler.at, Tel: 0664 101 98 29, www.stillsegler.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001