Hödlmayr erweitert Netzwerk in den Benelux-Staaten

Schwertberg/Tongeren (OTS) - Mit einem Asset Deal erweitert Hödlmayr sein europäisches Logistiknetzwerk. Durch Übernahme der Autotransportsparte der niederländischen Lucas Logistics Autotransport B.V. in Kombination mit dem bestehenden Logistik-Compound in Belgien stärkt Hödlmayr seine Marktpräsenz in Benelux.

Hödlmayr Logistics Netherlands B.V., die niederländische Tochter der Hödlmayr International AG, übernimmt die Autotransportsparte der Lucas Logistics Autotransport B.V. mit 50 Mitarbeitern, 45 Autotransportern und einem Geschäftsvolumen von rund 90.000 Fahrzeugen jährlich.

Mit dieser Transaktion stärkt Hödlmayr International ihren Marktanteil in den Benelux-Ländern. Damit optimiert Hödlmayr sein europäisches Logistiknetzwerk in 14 Ländern, inklusive multimodaler Transportlösungen, Compounds und alle Technikanlagen für die komplette Aufbereitung von Fahrzeugen. Vor allem in Kombination mit dem modernen Verteilzentrum in Tongeren - der ältesten Stadt Belgiens - erhöht Hödlmayr seine Marktpräsenz deutlich.

Die Hödlmayr Gruppe reagiert auf die aktuell von den Kunden geforderten Investitionen in zusätzliche Kapazitäten. Mit der Übernahme schafft Hödlmayr somit mehr Planungssicherheit und Zuverlässigkeit für die Automobilhersteller, Importeure, Flottenkunden und Händler.

Fotos zum Download unter:
http://www.minc.at/presse/aktuell
Fotorechte: Hödlmayr International

Corporate Data:

Die HÖDLMAYR INTERNATIONAL ist Spezialist für Fahrzeuglogistik, beschäftigt mehr als 1.350 Mitarbeiter, umfasst eine Lagerfläche von 1.500.000 m2 (75.000 Stellplätze) und bewegt mit 550 Fahrzeugspezialtransportern und bis zu 10 Ganzzugskonzepten rund 1 Mio. Fahrzeuge. In sechs Automobilfabriken ist Hödlmayr als Releasing Agent (Übernahmespediteur, der auch für die gesamte Qualitätskontrolle der Neufahrzeuge zuständig ist) tätig und wickelt zusätzlich in den Werken pro Jahr 550.000 Neufahrzeuge ab. Die HÖDLMAYR INTERNATIONAL AG erzielte zuletzt einen Jahresumsatz von ca. 190 Millionen Euro.www.hoedlmayr.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Toril Fosen
Milestones in Communication
Mobil: +43 664 246 90 57
Mail: toril.fosen@minc.at
www.minc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MST0001